Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 29/11/2020, 05:49



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Garantieprobleme bei ASCU Produkten 
Autor Nachricht

Registriert: 4/3/2014, 22:44
Alter: 52
Beiträge: 58
Wohnort: Buchrain
Verein: GSNW
Beitrag Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Als erstes möchte ich an dieser Stelle bemerken, dass ich diesen Thread eröffne um an Infos zu kommen und um vielleicht ganz wenig zu bewirken.
Ich denke, wenn man nicht gewisse Dinge anspricht, bzw. dagegen angeht, werden Sie sich nie verändern.

Ich habe Garantieprobleme mit einem Airsoftvertrieb in Cham.
Mein Problem: Ich habe 4 Stück ASCU2 Gen3+ in meinem Besitz und in diversen Guns verbaut.
Bislang war ich mit den Leistungen zufrieden. Am letzten Sonntag ist dann leider die erste Ausgestiegen. Daheim habe ich versucht den Schaden zu analysieren und meine, es könnte der Microswitch, der vom Trigger ausgelöst wird, sein.

Nun habe ich nach einem Mail zur Vorankündigung, das Ding vorbeigebracht.
Natürlich gibt es Querellen mit einem gewissen Y.M. Ich will den Namen gar nicht nehnen. Manche wissen sicher, wen ich meine. Als erstes wird man mit völlig haltlosen Behauptungen konfrontiert und die offensichtliche Unfähigkeit bemängelt und das eigene Verschulden hervorgehoben. Da ich eigentlich immer im Laden vorbeigehe, konnte ich auch schon bei diversen Gelegenheiten den Umgang dieses Herren mit anderen beobachten. Je nachdem, ob einer der Inhaber anwesend ist, variiert das.
Natürlich hat mir Hr. Y.M nach einigem hin und her gesagt, "er sendet es halt nach Bulgarien".
Wann, und ob ich es wiederbekomme. Keine Ahnung! Man bekommt diese Info nicht, sondern man hat sich gefälligst damit abzufinden und zu hoffen, dass man das Teil ersetzt bekommt.

Darauf hin hab ich beschlossen, meine ASCU einzupacken und mich anders darum zu kümmern.

Sorry. Ich erwarte einfach, das ich das Teil, sofort und als Neuteil ersetzt bekomme.

Um es kurz zu machen.
Gestern ging ein Mail an den Produzenten. Mit dem Hinweis, nach nicht vorhandenem Support durch einen gewissen Schweizer Dealer. Ich denke, dort sollte schon ein gewisses Interesse an solchen Fällen vorhanden sein.

Ausserdem werde ich heute, die defekte Ascu schön verpacken und auf eigene Kosten nach Bulgarien senden, mit der Bitte mir diese zu reparieren, oder zu ersetzten. Ich denke, dass wird schon klappen.

Natürlich sende ich auch einen Beschwerdebrief nach Cham.
Es folgt weiters Informationen sammeln, was zu tun ist, und ich werde sicher nicht nachgeben, sondern meine Garantien einfordern. Nicht nur für dieses defekte Bauteil. Schliesslich habe ich noch weitere daheim. Was passiert, wenn mir noch 2 eingehen. Da möchte ich gar nicht an die Reaktion von Y.M denken. ;-)

Nun meine Bitte: Kommentare sind gern gesehen. Falls jemand bereits ähnliche Erfahrungen gemacht hat und weiss was zu tun ist, bitte per PN. Ich wäre sehr dankbar, für jede Hilfe.

Gruss Rene


9/4/2015, 09:59
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7/6/2011, 14:07
Alter: 28
Beiträge: 38
Wohnort: Rorbas ZH
Verein: Satgw
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Also nur kurz zu besagtem Herrn ich weis genau wen du meinst, bei mir kann ich nur sagen genau das Gegenteil. Super mega freundlich, und ich freue mich immer ihn zu sehen dort. Er hat mir schon bei manchen Waffen geholfen gleich im Shop und sie nicht einfach entgegen genommen und gesagt hier Garantieschein ausfüllen. Wenn er nicht da ist werde ich immer schlechter bedient, finde ich zumindest. Ich kann dir nur sagen sowas wie du erlebt hast/erlebst ist mir noch nie passiert.

Grz Yänne


9/4/2015, 15:50
Profil

Registriert: 4/3/2014, 22:44
Alter: 52
Beiträge: 58
Wohnort: Buchrain
Verein: GSNW
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Schön für Dich. Ehrlich.

Falls es jemand doch noch gibt, der mal ohne Diskussionen und Anschuldigungen, eine ASCU von Airsoftsystems zumindest repariert haben will, wendet sich am besten direkt nach Bulagarien.

Die Jungs sind fix.

Hi Rene,
for all technical questions and warranty related issues please turn
directly to us.

Send your failed unit to us and we will fix or replace it free of
charge.

Instructions:
1. Print this e-mail and pack it together with your ASCU before sending
it to us. Include your full name and return address.

2. Send it to:

Airsoft Systems Ltd.
15 Krenikovsko Shose
1839 Sofia
Bulgaria

3. Scan or take picture of the post waybill and send it by e-mail to
us.


Best Regards.
AS Support


9/4/2015, 16:17
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 22/4/2010, 23:01
Alter: 29
Beiträge: 656
Wohnort: Zürich
Verein: WolfClaw
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Hatte auch schon Probleme mit der ASCU und diesem Händler.
Mir wurde sie schlussendlich Ersetzt, war jedoch ein riisen hin und her, da ich den Tamiya Plug gegen einen Tplug gewechselt habe...

_________________
S.T.A.L.K.E.R. Scavenger, Trespasser, Adventurer, Loner, Killer, Explorer and Robber
"The best way to improve the AR-15 is to unscrew the front sight, and put a new gun under it. Then just replace the front sight."


9/4/2015, 16:59
Profil Website besuchen

Registriert: 20/1/2012, 21:09
Alter: 30
Beiträge: 95
Wohnort: Zürich
Verein: WOLFCLAW
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Hatte das selbe Problem mit der Gen3+

Anfänglich habe ich die ASCU eingeschikt und problemlos ersetzt bekommen obwohl zb andere Stekker usw daran waren

Doch dann haben sie ihre Garantiebestimmungen geändert und wollten keine "modifizierten" ascu's mehr ersetzen.
Nach einigem hin und her willigten sie dann doch ein die ascu's zurück zu nehmen und nach Bulgarien zu senden wo sie Problemlos ausgetauscht wurden, was jedoch mehr als ein Halbes Jahr dauerte.

Ich möchte hier anmerken das von 10 durch mich verbauten ascus, 8 nach relativ kurzer zeit ausgestiegen sind, was für mich wohl eher auf fremd als auf Selbstverschulden zurückzuführen ist, zumal ich wohl weiss was ich tue wen alle anderen Mosfet's die ich so verbaue tadellos funktionieren

Ich werde in Zukunft die Garantieabwicklung auch direkt mit dem Hersteller vornehmen, da es bei dem Händler wo sie gekauft wurden leider nicht zu funktionieren scheint.

Schade eigentlich, hatte sonst nie probleme wie dieses mit ihnen und bin eigentlich sehr zufrieden mit ihrem Service


9/4/2015, 20:41
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29/10/2013, 18:59
Alter: 33
Beiträge: 373
Wohnort: Wädenswil
Verein: Battle Angels
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Wenn alle die Garantievorderungen direkt beim Hersteller stellen hat der Händler in der Schweiz sein Ziel erreicht, kohle eingesakt und muss für nichts gerade stehen.

_________________
ARC - Events
ARC Events FaceBook Page
a proud Member of Battle Angels


10/4/2015, 16:46
Profil

Registriert: 4/3/2014, 22:44
Alter: 52
Beiträge: 58
Wohnort: Buchrain
Verein: GSNW
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Ja, da hast du vollkommen recht. Man machts sich einfach.
Aber nun hat er auch erreicht, dass ich keine Schraube mehr dort kaufe. Bei einem Kunden ist das wahrscheinlich ok für Ihn.
Ich hab vier im Besitz und 2 bei Kollegen verbaut. Das hört natürlich auch schlagartig auf.
Die Airsoftszene in der Schweiz ist recht überschaubar. Ich bin sicher, dass sowohl positive, als auch negative Mundpropagaganda, auch schnell eine gewisse Wirkung erziehlt.
Deshalb, hab ich das auch gepostet und werd das weiter hinaustragen


10/4/2015, 19:42
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 19/1/2012, 17:42
Alter: 28
Beiträge: 455
Wohnort: murten
Verein: F.I.S.T/ACRB
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
hallo
zunächst mal:
ascu und efs mag ich gar nicht, da von diesen beiden systemen beide schnell versagen.
deshalb verbaue ich schon lange nur noch merf 3,2 mosfets von gate. ich habe schon locker 15 stück verbaut bei vereinskameraden und mir selbst und es kam noch nie eins zurück. auch meine funktionieren seit eh und jeh einwandfrei. evtl würde es sich lohnen auf diese umzusteigen.

was den service angeht:
ich hatte vor paar jahren mal ein problem mit dem tmt. schliesslich hätte ich für einen gearboxjam 300.- bezahlen sollen. seither bestelle ich mein material grundsätzlich nicht mehr in der schweiz, es sei denn es sind teile welche keine garantie benôtigen.

_________________
Wissen womit man es zu tun hat ist schon ein halber Sieg!


15/4/2015, 11:48
Profil

Registriert: 20/1/2012, 21:09
Alter: 30
Beiträge: 95
Wohnort: Zürich
Verein: WOLFCLAW
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Kann ich bestätigen

Merf 3.2 ---> unzerstörbar! selbst mit 14.4v nimh :mrgreen:


18/4/2015, 12:00
Profil

Registriert: 7/10/2014, 12:16
Alter: 35
Beiträge: 27
Wohnort: Fraubrunnen BE
Verein: Swiss Knights
Beitrag Re: Garantieprobleme bei ASCU Produkten
Weil es nur 4 Airsoftversände in der CH gibt soweit ich weiss, wird es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich solches Verhalten rächt.
Und Animal, wie du sagst, Airsoftspieler reden viel miteinander....


23/4/2015, 21:51
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de