Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 16/12/2018, 15:08



Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
 Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD 

Was ist Airsoft?
Umfrage endete am 20/8/2016, 00:39
ein Ballergame 0%  0%  [ 0 ]
so was ähnliches wie Paintball 15%  15%  [ 7 ]
ein Spiel / ein Sport 60%  60%  [ 28 ]
modernes Räuber und Gendarmenspiel 19%  19%  [ 9 ]
nichts von dem 2%  2%  [ 1 ]
noch viel mehr (Erklärung im eigenen Post) 4%  4%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 47

 Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 7/11/2014, 12:10
Beiträge: 557
Wohnort: --
Verein: ASVD
Beitrag Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Geschätzte AS-Community,

da wir die Homepage für den ASVD bzw. den AS-Starter® neu gestalten, stellen sich u.a. die Frage nach der Definition von Airsoft. Diese Frage möchten wir nicht alleine beantworten oder gar bestimmen, sondern mit euch - der AS-Community - besprechen.

Wir möchten vermeiden, dass hier eine uferlose Diskussion entsteht, deshalb haben wir ein paar Vorschläge als Antwort vorgegeben. Wer noch andere Begriffe hat, der kann sie gerne in einem Post einfügen und sollte sie dann aber auch erklären.

Was ist Airsoft?
- ein Ballergame
- so was ähnliches wie Paintball
- ein Spiel / ein Sport
- modernes Räuber und Gendarmenspiel
- nichts von dem
- noch viel mehr (Erklärung im eigenen Post)

Verwendet ihr die gleiche Erklärung, egal, ob ihr einen Kumpel/ Kollegen oder einen Behördenvertreter (Polizist, Gemeinde) vor euch habt?


Wir möchten eure Meinung gerne mit in die Begriffsbestimmung einfliessen lassen. Also immer her mit euren Kommentaren, Anmerkungen und Hinweisen.


Kameradschaftliche Grüsse

D. Steiny Bachmann

_________________
Präsidenten des ASVDs:

seit 2015 D. "Steiny" Bachmann
2013 - 2015 "Littletree"
2009 - 2013 "Freund Meister"
???? - 2009 "Vegas"


11/7/2016, 00:39
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 20/8/2007, 13:58
Alter: 33
Beiträge: 896
Wohnort: Zürich
Verein: RAPTORS
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Ich höre oft das die Leute sagen, Airsoft ist sowas wie Paintball nur ohne die Farbflecken und das Oelige geschmier.

Wir spielen die erwachsene Variante von (Räuber und Poli) Cowboy und Indianer.... Wir tragen halt nun einfach Militär oder Polizeiähnliche Ausrüstung. Wir "Spielen" mit imitations Waffen die 6mm BIO Kugeln verschießen und keine Farb oder Öl flecken hinterlassen.

Wegen nicht erkennen der Treffer ist es ein Fairness Sportart ohne wen und aber. Ein Gentlemen's Agreement Sportart.

_________________
http://raptors1.jimdo.com


11/7/2016, 07:06
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 11/11/2013, 22:52
Alter: 30
Beiträge: 62
Wohnort: Belp
Verein: Team Honey Badger
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Hallo Zusammen

Für den Verein DS-Events habe ich viele Gespräche und Telefonate geführt und dabei festgestellt, dass für viele Leute nicht wirklich klar ist, was Airsoft ist. Wenn man den Vergleich mit Paintball macht, verstehen markant mehr Personen worum es bei Airsoft geht, da dieser Sport deutlich bekannter ist. Bei älteren Personen kann auch mal der Vergleich Räuber und Gendarmen hilfreich sein.

Der Vergleich ist sicherlich nicht immer ideal, aber ist meiner Meinung nach ein akzeptabler weg um den Sport zu erklären/beschreiben, denn wenn Airsoft von Grund auf erklärt werden muss und dabei noch die Worte „auf einander Schiessen“ oder „sich gegenseitig treffen“ nicht sehr vorteilhaft oder kann schief gehen.
Unter Freunden kann man auch mal von Battlefield, Call of Duty, etc. sprechen, da die Games sehr bekannt sind und deshalb jeder schnell begriffen hat, wie das Spiel funktioniert.

Bei Gesprächen mit Geländebesitzer, oder Behörden betone ich immer, dass es sich um einen Sport (Randsport) handelt, welchen die unterschiedlichsten Personen ausüben. Ich versuche wenn immer es möglich ist, die folgenden Worte zu vermeiden; Airsoftgun => Airsoft-Markierer, Airsoft-Waffe => Airsoft-Markierer, Schiessen => Markieren, weil diese negativ behaftet sind.

Gerade beim beschreiben des Sports finde ich es enorm wichtig festzuhalten, dass unser Sport auf Fairness basiert. Weitere wichtige Stichworte die meiner Meinung nach erwähnt werden sollten sind die folgenden:
- Spass/Hobby
- Freundschaften/Kameradschaften
- Zusammenspiel/Team-Play
- Vereinsleben
- Verantwortungsbewusst sein
- Umweltbewusst sein

Gruss

Avento


11/7/2016, 08:36
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 7/11/2014, 12:10
Beiträge: 557
Wohnort: --
Verein: ASVD
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Hallo zusammen,

ich bin recht erstaunt, dass ihr als Airsoft-Spieler in der überwiegenden Anzahl tatsächlich von einem Sport redet. Mich beeindruckt das sogar im positiven Sinne. Damit macht ihr unmissverständlich klar, dass Airsoft nach klaren Regeln gespielt wird. Wie sehr die äussere Wahrnehmung von abweicht ist schon sehr erstaunlich.

Die Differenzierung wie sie Avento und Pedi genannt haben, finde ich durchaus angebracht.

Wir werden mal abwarten, wie sich die Umfrage entwickelt. Vielen Dank aber schon mal für die Rückmeldungen.


In diesem Sinne sportliche Grüsse

D. Steiny Bachmann

_________________
Präsidenten des ASVDs:

seit 2015 D. "Steiny" Bachmann
2013 - 2015 "Littletree"
2009 - 2013 "Freund Meister"
???? - 2009 "Vegas"


18/7/2016, 18:36
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 2/3/2011, 12:33
Alter: 30
Beiträge: 59
Wohnort: IL
Verein: -
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Meine Wahl: Nichts von dem.

Grund/Begründung:

Airsoft/Softair kann/ist eine MilSim oder PolSim sein. Mit dem Equipment, sei es Bekleidung, Waffen oder bis hin zu Accessoires wie Sights, Lampen etc. ist die Möglichkeit gegeben, eine MilSim oder PolSim zu erstellen.

Klar, die Behörden wie Polizei und Militär benutzen Platzpatronen oder Markiermunition, jedoch haben die ein erweitertes "ok" seitens Regierung. Würde sowas von Zivilisten gemacht werden, in der jetzigen Phase sowieso, hätte man eine Welle der Verhaftung und politische Hetze. (AS-Spieler wissen, was ich hier meine!)


Airsoft/Softair ist die, noch im Moment, legale Art und Weise, sich mit waffenähnlichen Geräten als auch mit militär- und polizeiähnlicher Bekleidung/Equipment, auszurüsten, um dann damit eine MilSim oder PolSim zu erstellen. Was dabei das Ziel ist, sich hier eine "Aneignung" von Waffen und deren Technik/Handhabung oder militärisches Wissen im Sinne von Sicherheit, Taktik, Vorhegen etc., dass ist dann jedem selber überlassen.


Ich für mich sehe folgende positive Aspekte/Eigenschaften:

- Thematisiereung von
- Waffen
- Gewalt
- Krieg/Konflikt
- Gesetz (Waffengesetz, StGB, WES etc.)
- Moral/Ethik
- Gesellschaft (und deren Zeitgeist)
- Umgang mit Waffen und/oder waffenähnlichen Geräten (sichere, korrekte Umgang, im Sinne des Gesetzes!)
- Handhabung mit Waffen etc.
- Respekt vor Waffen etc.
- Weiteres in diese Richtung, siehe obigen Punkte.



Negative Aspekte/Eigenschaften:

- Verherrlichung von
- Waffen
- Gewalt
- Krieg/Konflikt
- Missbrauch (durch/mit AS-Waffen)
- Hemmschwelle zu Gewalt KANN dadurch gefördert werden, die Hemmschwelle KANN sinken!
- Potenzial mit/durch Waffen, sich selbst oder Dritte zu gefährden, KANN "geplant" werden! (Durch Kauf von echten Schusswaffen!)




Daher: Airsoft/Softair, es ist eine Tätigkeit, diese kann man Sport nennen oder als solchen sehen, jedoch entscheidet immer die Gesellschaft und Politik, ob es sich um eine Tätigkeit/Sportart handelt(=Tätigkeit/Ausübung, die durch die Politik und eben Gesellschaft annerkannt, aufgenommen und somit "legalisiert" wurde) oder es sich um eine Randtätigkeit, die sich im "Graubereich" bewegt, ist. Dazu darf man nicht vergessen, sobald es um Waffen, Militär, Polizei, Krieg etc. geht, speziell in dieser jetzigen Phase voller IS, Terroristen, Links und Rechts, alle haben Angst und hetzen etc., dann bewegt man sich immer auf kochenden Steinen. Man kann es nie allen recht machen!

Dies kann aber durch ein öffentliches, korrektes, sich dem Volk/der Gesellschaft annähernd und über ein sauberes Auftreten nach aussen, sehr wohl geregelt werden. Die ganze Szene und Sportart/Tätigkeit kann dadurch erst überhaupt von der Gesellschaft wahrgenommen und anerkannt werden. Durch das korrekte Handeln und dem Aufzeigen gegenüber der Politik und allem voran den Behörden, nach dem Motto: Nicht nur Beamte und Co. können/dürfen mit Waffen umgehen und besitzen, sondern auch Zivilisten, Bürger etc., sofern man alle Gesetze korrekt und strikte einhaltet, kann Airsoft sich in ein sehr positives Licht rücken.



Jetzt aber zu meinem Fazit! xD


Airsoft/Softair ist eine MilSim und PolSim. Dies kann man als Training benutzen, um sein Wissen "fit" zu halten oder um sein Wissen über Waffen etc. zu erweitern/beginnen. Durch diese Sim kann man Szenarien üben, um, ggf., sich im Ernstfall, verteidigen zu können. Airsoft/Softair ist ein Angebot, entstanden durch eine Nachfrage einer stetig wachsenden Interessensgemeinschaft.


So, ich hoffe, damit geholfen zu haben, Steiny! Falls ich hier wem auf die Füsse getreten bin: Sorry, ist wirklich nicht böse gemeint. Ich stelle hier nur meine Sichtweise, mein Wissen und meine Meinung dar.


Danke und euch allen alles Gute im AS! Beste Grüsse,


PAL


19/7/2016, 21:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 33
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
@ PAL:

Deine Meinung ist genau das was man krampfhaft versucht im Sport auszumerzen.
Dein Wissen über Taktik, Waffen und sonstige Gegebenheiten solltest du maximal im Sport - unter sportlichen Gesichtspunkten - anwenden & nicht erlernen.

Bei einem AS Spiel geht es doch um das sportliche Messen und um Spass, die Bewegung und das Treffen von Freunden.
Taktik, Gewalt, Krieg, politische Ansichten sind genauso fehl am Platz wie eventuelle Feuerwaffen.

Lies dir mals die Statuten vom ASVD durch... :roll:

Falls ich dir auf die Füsse getreten bin: Sorry, ist wirklich nicht böse gemeint. Ich stelle hier nur meine Sichtweise, mein Wissen und meine Meinung dar.

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


20/7/2016, 09:04
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 2/3/2011, 12:33
Alter: 30
Beiträge: 59
Wohnort: IL
Verein: -
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
littletree hat geschrieben:
@ PAL:


Lies dir mals die Statuten vom ASVD durch... :roll:



http://www.asvd.sasf.ch/wp-content/uplo ... 2.2013.pdf

Auf der Seite ist nichts, resp. kann nichts gefunden werden. Auch so eine Sache, wenn sich Behörden oder Politiker, Journalisten etc. schlau machen wollen.....


Deine Aussage verstehe ich nicht. Ich denke nicht, dass durch meinen Text, ich den AS-Sport negativ darstelle. Jedoch kannst du mir aber nicht unterstellen, dass meine Auflistungen komplett gelogen sind. Ich kann es nachvollziehen, ihr versucht diese Tätigkeit korrekt an den Tag zu bringen, was ihr ja auch macht und euch sehr gut gelingt. Dennoch kann man nicht davon wegsehen, dass es sich hier um Ab-und Nachbildungen von Waffen handelt. Wie Waffen in der Gesellschaft angesehen werden, speziell jetzt, mit IS, Nizza, Würzburg etc., muss ich hier ja nicht nochmals erklären.

Ich verweise hier auf das CH-Gesetz, darin ist ja der Umgang mit Waffen geregelt. Warum also soll es schlecht sein, wenn ein ASVD, im AS-Sport, jedem Neuling, korrekt und sauber, die Handhabung, den Umgang etc. von Waffen oder waffenähnlichen Geräten, näher bringt? Ich für mich sehe da nichts negatives.

Warum also soll das krampfhaft ausgemerzt werden? Ich bin sehr überzeugt, dass der ASVD keine AS-Gruppe aufnehmen wird, die voller Naz*s, Linksradikale oder sonst welche Schlägertypen, sind. Auch hier, ein positiver Punkt. (Und solche Gruppen gibt es, leider...)


The same sh*t beim ordentlichen Schiesssport, da werden die neuen Schützen ja auch an der Waffe ausgebildet, im Umgang und deren Handhabung etc. Militär hin oder her. (Zumindest ist das in meinem Kanton so) Langlauf dasselbe. Warum also nicht beim ASVD?


AS-Sport ist nicht einfach Ballern oder CoD, BF etc. Es ist ein Thema, eine Tätigkeit, die genausowohl Platz in unserer Gesellschaft hat, wie viele Sportarten auch. Hier jedoch geht es um Waffen, nochmals, Waffen bis hin zu Kriegsmaterial. Auch wenn alles "Plastik" und somit "nicht echt" ist, wird dir hier ein Politiker, ein Forensiker, völlig andere Register rausholen.

Ich bin der Meinung, dass AS an genau diesen Punkten setzen soll.


@Steiny, vergiss bitte nicht, was ICH für den AS getan habe. STICHWORT: BASEL!

Daher empfinde ich das nicht fair/nett, wenn man mir unterstellt, ich hätte keine Ahnung und würde dadurch den AS-Sport in "Gefahr" ziehen. @littletree, ich will hier wirklich niemanden schaden, evtl. ist ja meine Aussage auch falsch kommuniziert worden, jedoch empfinde ich deine Aussage, ich solle die ASVD Statuten durchlesen, die man gar nicht finden kann, als eine Ohrfeige.

Grüsse

PAL


Einige Beispiele:

http://airsoftoperations.eu/airsoft-milsim/

http://www.borderwar.cz/sites/ (Bekannter geht es ja wohl kaum)


21/7/2016, 03:19
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 7/11/2014, 12:10
Beiträge: 557
Wohnort: --
Verein: ASVD
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Hallo zusammen,

den Text von PAL nehme ich als Meinung wahr und sehe den Inhalt als einen der vielen Aspekte, die es zu bearbeiten gibt - auf der neuen HP.

Der ASVD möchte mit diesem Post erreichen, dass Leute ihre Meinung und Ansicht zum Thema Airsoft äussern. Die Meinung von PAL lasse ich daher einfach stehen und kommentiere sie nicht weiter, weil sie ein weiterer Hinweis darauf ist, wie man Airsoft sehen kann. Welche Berücksichtigung sie bei der Begriffsfindung spielen wird, kann ich überhaupt nicht einschätzen.

@ PAL: da unsere Homepage seit Januar down ist, gelten die alten Links nicht mehr. Die neuen Statuten habe ich auf meiner persönlichen HP aufgeschaltet, damit man sie online findet: http://www.rescue-squad.de/statuten_201 ... &view=FitH


Vielen Dank, dass wir an euren Gedanken zum Thema Airsoft teilnehmen dürfen.


Viele Grüsse

D. Steiny Bachmann

_________________
Präsidenten des ASVDs:

seit 2015 D. "Steiny" Bachmann
2013 - 2015 "Littletree"
2009 - 2013 "Freund Meister"
???? - 2009 "Vegas"


21/7/2016, 08:32
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12/5/2008, 20:51
Alter: 34
Beiträge: 195
Wohnort: ZH
Verein: Selected Six
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Diese Frage *was ist airsoft* wird bei uns im Verein bei Personen gestellt, welches bei uns einsteigen möchten. Kommen antworten welches mit Gewalt zu tun hat, wird die Person nicht aufgenommen. Man muss schon im klaren sein was das ist. Vorallem jetzt mit den ganzen Kriege, Anschläge usw, ist das Bild eines Airsoftspielers nicht gern gesehen bei Personen welches nicht wissen, was wir machen und warum wir das machen.

Auf jeden Fall ist es eine Sportart welches sehr stark auf Fairness zielt, Fitness, Teamfähigkeit, taktisches Interesse. Man hat eine Vorliebe für Waffen, kann hier aber zu 100% ein Airsoftsportgerät (Airsoftwaffe) von einer echten unterscheiden und man hat eine Vorliebe für Taktisches Gear, vergleichbar mit Cosplay, da zieht man auch gerne die Uniform an von Spielcharakter, Soldaten, Mangafiguren usw. Ein Airsoftspieler spielt mit Hirn und Herz. Er schiesst nicht unnötig auf eine Person, sondern markiert ihn und fertig.
Viele Spieler gratulieren den schützen mit einem Daumen hoch bei klasse Treffern, der schütze hebt auch die Hand als Dank das dieser Fair raus geht und nicht cheatet. Es ist ein Gentlemen Sport. Man könnte da noch viel schreiben. Kurz gesagt, es beinhaltet mehr anstand und Nächstenliebe als viele andere Sportarten welches recht aggressiver rüberkommen.

_________________
Selected Six
citius et fortius
Homepage http://www.selectedsix.ch
Instagram https://www.instagram.com/airsoft_club_selected_six/
Facebook https://www.facebook.com/SelectedSix/
Youtubechannel https://www.youtube.com/user/YanroShorty


24/7/2016, 13:11
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 7/11/2014, 12:10
Beiträge: 557
Wohnort: --
Verein: ASVD
Beitrag Re: Was ist Airsoft - eine Frage wegen der Homepage des ASVD
Guten Morgen, zusammen,

für gewöhnlich komme ich nach einer definierten Zeit und lege eine Zusammenfassung vor.

Das mache ich hier bei der Frage nach dem, was Airsoft ist, nicht. Es liegt darin begründet, dass ich gerade an den Texten für die neue Homepage arbeite. Einer der Texte befasst sich mit dem Thema "Was ist Airsoft?" Sobald ich bei dem Thema bin, werde ich eure Texte und Ideen als Ressource nutzen.
Bis dahin bearbeite ich aber erstmal die anderen Texte... Aufgaben ASVD, Geschichte ASVD, Vorstand ASVD.


Viele Grüsse

D. Steiny Bachmann

_________________
Präsidenten des ASVDs:

seit 2015 D. "Steiny" Bachmann
2013 - 2015 "Littletree"
2009 - 2013 "Freund Meister"
???? - 2009 "Vegas"


23/10/2016, 05:47
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 10 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de