Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 20/6/2019, 02:56



Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
 HPA Tank füllen 
Autor Nachricht

Registriert: 2/6/2016, 20:58
Alter: 21
Beiträge: 2
Wohnort: Zürich
Verein: -
Beitrag HPA Tank füllen
Hi Leute,

Ich und mein Kollege spielen mit dem Gedanken auf HPA umzusteigen. Meine Frage ist nun an andere HPA Spieler gerichtert. Wie und wo füllt ihr eure Tanks und welche grösse empfiehlt ihr? Ich selbst hoffe mir nur den Tauchflaschen-Adapter kaufen zu müssen und meinen Tank ohne eigene Tauchflasche bei der Feuerwehr oder im Tauchshop füllen zu können.

Mfg. Simon


9/7/2017, 20:57
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 27/5/2005, 16:48
Alter: 31
Beiträge: 2905
Wohnort: St. Gallen / Bern
Verein: ASG / Ravens Switz
Beitrag Re: HPA Tank füllen
die grösse ist geschmackssache... es gibt leute, die haben lieber 5 13 cu flaschen dabei... andere 1 90cu..
grundsätzlich kann festgehalten werden: je grösser, desto mehr schuss bringst du raus.

es gibt auch tanks in 300bar - diese machen dann sinn, wenn du die möglichkeit hast, 300 bar zu füllen, ansonsten nicht.

auch lässt sich nicht pauschal sagen, wo du die flaschen füllen (lassen) kannst.
es gibt feuerwehren, die die flaschen füllen und solche, die dies nicht tun. selbes gilt für tauchshops.

alterantiv zu einer tauchflasche kannst du auch eine atemluftspeicherflasche kaufen, die muss nur alle 10 jahre zur druckprüfung vs. alle 5 bei den tauchflaschen (plus nach 2,5J zur sichtprüfung. Auch diese Flaschen gibt es in 200 und 300 bar. du kannst auch mit einer 300bar speicherflasche 200bar spielflaschen füllen, musst aber einfach einwenig aufpassen.

informiere dich, wie es um füllmöglichkeiten in deiner umgebung steht:
- wenn du gleich ums eck eine möglichkeit hast zu füllen: wähle die flasche entsprechend dieser füllanlage hinsichtlich druck
- wenn du eher weit fahren musst --> speicherflasche mit gleichem druck wie spielflaschen

und dann gibt es noch hochdruckkompressoren aus china für ca. 300-400 CHF. die sollen anscheinend auch taugen für pressluft.

_________________
sometimes you win, sometimes you learn


10/7/2017, 05:29
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 10/8/2015, 14:08
Alter: 34
Beiträge: 105
Wohnort: Aargau
Verein: Selected Six
Beitrag Re: HPA Tank füllen
Oder du tust etwas für deine Fitness und kaufst dir eine Hochdruckpumpe :)
Das geht aber dann wirklich an den Bizept wenn du ne grosse Flasche damit füllen willst :D

_________________
Reaper Armament
Facebook? -> klick

Selected Six

Life swings hard, but I'm swinging harder!


10/7/2017, 09:00
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 27/5/2005, 16:48
Alter: 31
Beiträge: 2905
Wohnort: St. Gallen / Bern
Verein: ASG / Ravens Switz
Beitrag Re: HPA Tank füllen
also rein anatomisch gesehen wäre das dann wohl eher der triceps... oder sind die hochdruckpumpen doppelhub? :P :lol:

_________________
sometimes you win, sometimes you learn


10/7/2017, 10:34
Profil ICQ

Registriert: 2/6/2016, 20:58
Alter: 21
Beiträge: 2
Wohnort: Zürich
Verein: -
Beitrag Re: HPA Tank füllen
Danke für die Antworten.

Ich frag mal bei der Feuerwehr im Dorf nach, ob die HPA Tanks oder Atemluft Flaschen füllen würden und ob sie den DIN oder INT Anschluss haben. (Wahrscheinlich DIN) Wenn ja dann hol ich mir eine 64Cu Flasche. Hab gelesen das sollte für ca. 5000 Schuss hinhalten.


10/7/2017, 14:31
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 13/11/2008, 17:55
Alter: 49
Beiträge: 700
Wohnort: ZH
Verein: ARC-EVENTS.ch
Beitrag Re: HPA Tank füllen
es kann aber auch schnell mal nur für 500 Schuss reichen. Es kommt immer auf DEIN System an. Ich bin zwar kein Pro was HPA angeht aber 5k Schuss tönt mir etwas viel, kann mich aber auch täuschen, da ich nur HPA Pistolen und Snipers habe

_________________
ARC-EVENTS.ch
ARC-EVENTS FaceBook Page
K⎔S speedQB Team


10/7/2017, 16:40
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 29/10/2013, 18:59
Alter: 32
Beiträge: 359
Wohnort: Wädenswil
Verein: Battle Angels
Beitrag Re: HPA Tank füllen
Feuerwehr wie auch Tauchshop wird die kleine Flasche mit angrenzender sicherheit nicht befüllen können, die sind nur für G 5/8 Innengewinde ausgerüstet, du musst auf jeden fall deine Füllstation selber mit bringen https://www.aa-store.ch/manta-polarstar ... 00-300-bar wenn du kleine Flaschen voll machen willst. Von einer grossen Flasche in deine kleine umfüllen, voraussetzung die haben dann auch grosse da.
Tauchshop wohl weniger das Problem, Feuerwehr musst du vermutlich schon wen kennen oder dabei sein wenn du willst das die ihre Flaschen hervor holen um deine voll zu machen.

_________________
ARC - Events
ARC Events FaceBook Page
a proud Member of Battle Angels


10/7/2017, 17:09
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 7 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de