Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 19/1/2019, 04:10



Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Lmg oder nicht LMG 
Autor Nachricht
AA-Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 3/8/2008, 11:35
Alter: 32
Beiträge: 1357
Wohnort: Egirichswilare
Verein: ATS
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Der Inhalt von Wikipedia wird, wie man weiss, von den Benutzern erstellt und kann somit letztlich nicht über jeden Zweifel erhaben sein. :idea:

Anderes Beispiel by the way: heute Morgen im Radio bezeichnete die Moderatorin die AK 47 Kalashnikov als Maschinengewehr.... #fakenews :roll:

Zum Schluss möchte ich noch daran erinnern, dass man sich doch kurz die Mühe nehmen sollte und die verfassten Texte vor dem Absenden auf korrekte Rechtschreibung zu kontrollieren, auch im Hinblick auf Punkt und Komma. Fördert an manchen Stellen das inhaltliche Verständnis der mitgeteilten Inhalte. :wink:

_________________
War's a bitch - wear Helmet!


27/9/2017, 12:09
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12/9/2005, 11:41
Alter: 31
Beiträge: 438
Wohnort: Basel
Verein: First SCOPE Division
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Einfach damit ich es gesagt habe.

Wer die FPS limiten überschreitet wird nicht mehr von der Haftpflichtvetsicherung des Verbandes gedeckt.
(Ich weiss dass es eine ironische Aussage war von Alpoli)

_________________
ASVD Sekretär


.._. ... _..
First SCOPE Division

Others see a moustrap, I see free cheese and a f*cking challenge.


27/9/2017, 12:14
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 13/11/2008, 17:55
Alter: 49
Beiträge: 671
Wohnort: ZH
Verein: ARC-EVENTS.ch
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
+1 Corni

Korrekt.

Hat das der ASVD mit "ProTell" oder mit dem "Sportverband" so geregelt oder mit sonst jemandem?

_________________
ARC-EVENTS.ch
ARC-EVENTS FaceBook Page
K⎔S speedQB Team


27/9/2017, 12:54
Profil Website besuchen

Registriert: 28/5/2013, 14:00
Alter: 28
Beiträge: 202
Wohnort: Olten
Verein: W3D
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
loony hat geschrieben:
Nun ist doch langsam aber mal Schluss Toby. So viele Personen, neue sowie erfahrene Airsoftspieler und Veranstalter haben dir doch gesagt was der Unterschied ist. Ich verstehe, deine Aussage was im Airsoft unter LMG geht und was nicht. Fakt ist. es muss mit dem Veranstalter abgeklärt werden ob du es brauchen darfst oder nicht.

Bei Events von Klere und von ARC-EVENTS.ch sind diese LMG "verschnitte" nicht erlaubt.


wenn du mir eine brauchbare antwort lieferst was den jetzt der unterscheid ist von einer z.B Colt LSW LMG und einer normalen m4 mit boxmag? in der Realsteelwelt gibt es klare unterschiede vom gewicht kaliber einsatzfähigkeit aber das sind alles technische Daten die so nicht in der Airsoftwelt übernommen werden kann, wieso da alle das selbe Kaliber verballern und über etwa die gleiche Mechanik verfügen ergo bleibt nur noch das Optische, Gewicht, und länge (von der kapazität rede ich gar nicht den das ist von der orga vorgegeben) also was ist jetzt nun der unterschied von einer m4 mit boxmax und 5 kilo gewicht und 1m länge zu einer LSW mit 5 kilo und 1m länge????bedenke beide haben das gleiche kaliber gleiche mechanik.
Es gibt keinen unterscheid ausser die verbockte haltung einiger spieler die einfach nur keine lust haben sich damit auseinander zu setzten, weshalb auch immer.


27/9/2017, 13:17
Profil
AA-News Agent
Benutzeravatar

Registriert: 21/3/2010, 12:21
Alter: 15
Beiträge: 444
Wohnort: Zürich
Verein: ASG/ TFV
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
[S]: Spiel

Hallo
Wie oben geschrieben, suche ich ein Spiel. Würde gerne ein LMG anmelden.
Bild

@ARC-Events und @klere-Events, wann darf ich kommen? In welchem Team bin ich?

Cheers
Bereicherung des Forums

_________________

Schleichwerbung: klick!

Have a break, kick a Cat
Wer früh aufgibt, kann andern beim Versagen zusehen


27/9/2017, 13:23
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 27/5/2005, 16:48
Alter: 30
Beiträge: 2898
Wohnort: St. Gallen / Bern
Verein: ASG / Ravens Switz
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Kinder Gottes, so habet verbarmen mit dem armen Tropf :!:

Meine Nachforschungen prognostizieren baldige Besserung:

Bild

:lol: :lol: :lol:

_________________
sometimes you win, sometimes you learn


27/9/2017, 13:38
Profil ICQ

Registriert: 28/5/2013, 14:00
Alter: 28
Beiträge: 202
Wohnort: Olten
Verein: W3D
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Schaufi hat geschrieben:
[S]: Spiel

Hallo
Wie oben geschrieben, suche ich ein Spiel. Würde gerne ein LMG anmelden.
Bild

@ARC-Events und @klere-Events, wann darf ich kommen? In welchem Team bin ich?

Cheers
Bereicherung des Forums


tolle witzkiste wahr ja klar das sowas kommt
hättest du den Beitrag gelesen hättest du verstanden das ich das nicht meine
hat weder die länge das Gewicht noch das Zubehör wie ein LMG

aber ja das hier wird mir zu bunt und bestätigt immer mehr meine sicht das man hier im Forum nicht normal disskutieren kann und viele nicht fähig sind über ihre verbohrtheit hinauszusehen und sich mal fragen ob da doch was wahres daran ist.

mache dir mal ein szenarienvorschlag, in der Anmeldung steht z.B
Seitenwaffenpflicht
keine highcaps ausser boxmag bei LMGs

nun wieso sagt bei einer Pistole die +25 schuss hat niemand es sei KEINE seitenwaffe sondern eine MP?
(laut aussagen einiger hier liegt es scheinbar am Boxmag, da frag ich mich bein boxmag rumheulen aber bein einer Pistole mit übermässig bbs nicht?)

Was aber ein LMG ausmacht steht nie und in der Airsoftwelt fehlen die Mechanischen merkmale die ein LMG gegenüber einer m4 ausmacht, da haben alle die gleiche Mechanik, Antrieb und Kaliber.

Von mir aus geht es beim Airsoft nur darum die Fps limite einzuhalten alles andere ist unsinnig den es fehlen bei allen Waffen mechanischen Bauteile die sie zu dem machen wo sie sind.

Hier zwei waffen erklär du mir die Unterschiede der zwei ohne den Technischen Aspekt zu nennen der beim Airsoft nicht vorhanden ist, das LMG36(realsteel) und G36(airsoft)
Beim Airsoft haben/hätten beide den gleichen Antrieb und das gleiche Kaliber also gibt es da schon mal keine Unterschiede.

Das ich den aussenlauf verlängere und ein zweibein daran mache ist klar da ich ja also LMG vrolange die LMG36 nehme.

http://www.military-page.de/waffen/hk/g36/g36_03.htm G36 LMG
https://www.aa-store.ch/marui-g36ka2-next-gen.-aeg


27/9/2017, 13:56
Profil

Registriert: 28/5/2013, 14:00
Alter: 28
Beiträge: 202
Wohnort: Olten
Verein: W3D
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Spitfire hat geschrieben:
Kinder Gottes, so habet verbarmen mit dem armen Tropf :!:

Meine Nachforschungen prognostizieren baldige Besserung:

Bild

:lol: :lol: :lol:


schwach, ganz schwach bestätigt nur meine annahme das hier nur dumm gelabert wird statt zu verstehen oder mal eine klare Antwort zu geben und dan heulen genau die leute an den Spielen das die Szene abgenommen hat und jeder macht was er willl..schon mal selbt daran gedacht das solch ein verhalten nur zum kotzen ist, hier wird statt besprochen und disskutiert nur runtergeputzt und nur nein nein nein geschrieen aber damit befassen will man sich nicht.
Ja die Szene geht kaputt wegen genau solchen leuten wie dir.

Cheers


27/9/2017, 14:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10/8/2015, 14:08
Alter: 34
Beiträge: 105
Wohnort: Aargau
Verein: Selected Six
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Toby19two hat geschrieben:
Schaufi hat geschrieben:
[S]: Spiel

Hallo
Wie oben geschrieben, suche ich ein Spiel. Würde gerne ein LMG anmelden.
Bild

@ARC-Events und @klere-Events, wann darf ich kommen? In welchem Team bin ich?

Cheers
Bereicherung des Forums


tolle witzkiste wahr ja klar das sowas kommt
hättest du den Beitrag gelesen hättest du verstanden das ich das nicht meine
hat weder die länge das Gewicht noch das Zubehör wie ein LMG

aber ja das hier wird mir zu bunt und bestätigt immer mehr meine sicht das man hier im Forum nicht normal disskutieren kann und viele nicht fähig sind über ihre verbohrtheit hinauszusehen und sich mal fragen ob da doch was wahres daran ist.

mache dir mal ein szenarienvorschlag, in der Anmeldung steht z.B
Seitenwaffenpflicht
keine highcaps ausser boxmag bei LMGs

nun wieso sagt bei einer Pistole die +25 schuss hat niemand es sei KEINE seitenwaffe sondern eine MP?
(laut aussagen einiger hier liegt es scheinbar am Boxmag, da frag ich mich bein boxmag rumheulen aber bein einer Pistole mit übermässig bbs nicht?)

Was aber ein LMG ausmacht steht nie und in der Airsoftwelt fehlen die Mechanischen merkmale die ein LMG gegenüber einer m4 ausmacht, da haben alle die gleiche Mechanik, Antrieb und Kaliber.

Von mir aus geht es beim Airsoft nur darum die Fps limite einzuhalten alles andere ist unsinnig den es fehlen bei allen Waffen mechanischen Bauteile die sie zu dem machen wo sie sind.

Hier zwei waffen erklär du mir die Unterschiede der zwei ohne den Technischen Aspekt zu nennen der beim Airsoft nicht vorhanden ist, das LMG36(realsteel) und G36(airsoft)
Beim Airsoft haben/hätten beide den gleichen Antrieb und das gleiche Kaliber also gibt es da schon mal keine Unterschiede.

Das ich den aussenlauf verlängere und ein zweibein daran mache ist klar da ich ja also LMG vrolange die LMG36 nehme.

http://www.military-page.de/waffen/hk/g36/g36_03.htm G36 LMG
https://www.aa-store.ch/marui-g36ka2-next-gen.-aeg


Du willst es einfach nicht begreiffen oder?
1. Der Orga entscheidet
2. idr geht LMG nach der Real Steel Vorlage. Wenn du einen Orga überzeugen kannst, dass ne G36 die einen Meter lang und 6 Kilo schwer ist mit nem Boxmag als LMG durch geht, dann hast du glück gehabt. Denn die Logik einer LMG ist ganz einfach, wie bereits oben beschrieben: LMG muss unhandlich und schwer sein und diesen Nachteil durch einen grösseren BB-Vorrat wett machen können. Das nennt sich Fairness.

Die Diskussion ist eigentlich schon lange beendet und jeder hier ausser dir, scheint verstanden zu haben um was es geht.

_________________
Reaper Armament
Facebook? -> klick

Selected Six

Life swings hard, but I'm swinging harder!


27/9/2017, 14:15
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 27/5/2005, 16:48
Alter: 30
Beiträge: 2898
Wohnort: St. Gallen / Bern
Verein: ASG / Ravens Switz
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Toby19two hat geschrieben:
Ja die Szene geht kaputt wegen genau solchen leuten wie dir.


Bild

Fenris hat geschrieben:
jeder hier ausser dir, scheint verstanden zu haben um was es geht


Bild

so, hart aber war. realität halt. fertig.

_________________
sometimes you win, sometimes you learn


27/9/2017, 14:24
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 12/6/2005, 13:06
Alter: 37
Beiträge: 712
Wohnort: Root (Lu)
Verein: EAC / GSNW
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Sorry Toby, du lässt dich nicht belehren und es hat relativ lange gedauert bis die Witze kamen!
Aber du stellst dich hier so stur!!!

Du solltest den die Anschuldigungen aus deinen letzten Post mal durchlesen und dir selbst zu Herzen nehmen!


27/9/2017, 15:16
Profil

Registriert: 28/5/2013, 14:00
Alter: 28
Beiträge: 202
Wohnort: Olten
Verein: W3D
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
keiner der hier auf witzig macht hat je klar meine frage beantwortet ist scheinbar aber nur fähig kritik zu verteilen und sich lustig zu machen,, nochmals für die ganz doofen wenn ich 2 farbstifte habe einen blauen und einen roten beide haben aber eine blaue Mine, ist nun der rote stift rot oder doch blau? ganz einfach und statt mich hier blos stellen zu wollen könnte man einfach mal meine frage beantworten die ich jedem Hier bei seinem Post gestellt habe aber dies ist nicht der fall ergo völlig inkompetente leute die nur schreien ,,ist so weil ist so,, aber sonst nicht die bohne verstehen was ich frage..also lieber fresse zu statt hier so dumm labern aber das ist ja bei den herren unmöglich.


27/9/2017, 23:46
Profil

Registriert: 28/5/2013, 14:00
Alter: 28
Beiträge: 202
Wohnort: Olten
Verein: W3D
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Spitfire hat geschrieben:
Toby19two hat geschrieben:
Ja die Szene geht kaputt wegen genau solchen leuten wie dir.


Bild

Fenris hat geschrieben:
jeder hier ausser dir, scheint verstanden zu haben um was es geht


Bild

so, hart aber war. realität halt. fertig.


also wenn ich also mein G36/M4 auf das SELBE GEWICHT UND LÄNGE UND KAPAZITÄT bringe die scheiss LMG version wo ist dan der vorteil oder nachteil zu einer LMG AEG????? seit ihr hier alle irgendwie zu viel höhen ausgesetzt das keiner meine frage überhaubt liest?

GLEICHES GEWICHT
GLEICHE LÄNGE
GLEICHE BB KAPAZITÄT
GLEICHE FPS STÄRCKE

WO IST DAN DER UNTERSCHIED?????


27/9/2017, 23:50
Profil

Registriert: 28/5/2013, 14:00
Alter: 28
Beiträge: 202
Wohnort: Olten
Verein: W3D
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Toby19two hat geschrieben:
Schaufi hat geschrieben:
[S]: Spiel

Hallo
Wie oben geschrieben, suche ich ein Spiel. Würde gerne ein LMG anmelden.
Bild

@ARC-Events und @klere-Events, wann darf ich kommen? In welchem Team bin ich?

Cheers
Bereicherung des Forums


tolle witzkiste wahr ja klar das sowas kommt
hättest du den Beitrag gelesen hättest du verstanden das ich das nicht meine
hat weder die länge das Gewicht noch das Zubehör wie ein LMG

aber ja das hier wird mir zu bunt und bestätigt immer mehr meine sicht das man hier im Forum nicht normal disskutieren kann und viele nicht fähig sind über ihre verbohrtheit hinauszusehen und sich mal fragen ob da doch was wahres daran ist.

mache dir mal ein szenarienvorschlag, in der Anmeldung steht z.B
Seitenwaffenpflicht
keine highcaps ausser boxmag bei LMGs

nun wieso sagt bei einer Pistole die +25 schuss hat niemand es sei KEINE seitenwaffe sondern eine MP?
(laut aussagen einiger hier liegt es scheinbar am Boxmag, da frag ich mich bein boxmag rumheulen aber bein einer Pistole mit übermässig bbs nicht?)

Was aber ein LMG ausmacht steht nie und in der Airsoftwelt fehlen die Mechanischen merkmale die ein LMG gegenüber einer m4 ausmacht, da haben alle die gleiche Mechanik, Antrieb und Kaliber.

Von mir aus geht es beim Airsoft nur darum die Fps limite einzuhalten alles andere ist unsinnig den es fehlen bei allen Waffen mechanischen Bauteile die sie zu dem machen wo sie sind.

Hier zwei waffen erklär du mir die Unterschiede der zwei ohne den Technischen Aspekt zu nennen der beim Airsoft nicht vorhanden ist, das LMG36(realsteel) und G36(airsoft)
Beim Airsoft haben/hätten beide den gleichen Antrieb und das gleiche Kaliber also gibt es da schon mal keine Unterschiede.

Das ich den aussenlauf verlängere und ein zweibein daran mache ist klar da ich ja also LMG vrolange die LMG36 nehme.

http://www.military-page.de/waffen/hk/g36/g36_03.htm G36 LMG
https://www.aa-store.ch/marui-g36ka2-next-gen.-aeg


Jeder hier ausser mir und etwa 2 weiteren haben NICHT verstanden was ich sage,
En M4/G36 mit welche
GLEICHES GEWICHT WIE EIN LMG
GLEICHE LÄNGE
GLEICHES ZUBEHÖR
GLEICHE FPS STÄRCKE
GLEICHES BOXMAG hat.

WO IST DA DER UNTERSCHIED?

willst du die frage einfach nicht verstehen oder stellst du dich nur an?


27/9/2017, 23:56
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29/1/2009, 21:04
Alter: 28
Beiträge: 714
Wohnort: Schwarzbubenland SO
Verein: Men in Green/ASC41
Beitrag Re: Lmg oder nicht LMG
Kapiers doch endlich!!!

In der Szene werden M4/G36 sogar die L85 LMG Varianten sehr selten als LMG anerkannt.

DAS IST SO, WEIL IST SO UND BLEIBT SO WEIL GUT SO!

Ein LMG hat gefälligst gross, schwer und klobig zu sein.

_________________
Bärenkopf-Orga CH


28/9/2017, 04:31
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 66 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de