Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 18/9/2019, 09:29



Auf das Thema antworten  [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt 
Autor Nachricht

Registriert: 7/4/2016, 07:27
Alter: 40
Beiträge: 10
Wohnort: Rheintal SG
Verein: Helvetic Eagles
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Also gebe meinen Senf hier auch mal dazu.

1. Ich bin für Joule-Chronen, spiele recht oft im APT und es funktioniert. Klar ist es ein bisschen aufwändiger aber finde es vertretbar. Denn ob man 400fps mit 0.2g oder mit 0.4g Spielt ist ein riesen Unterschied. Ob man das jetzt mit einem Chrony macht der das unterstützt, mit errechneten Tabellen oder indem man einfacht einheits BBs nimmt zum Chronen ist nicht so relevant denke ich. Es geht einfach darum dass alle mit gleich langen Spiessen spielen.
Obwohl die Fairness in unserem Sport an oberster Stelle steht, wird es leider immer Cheater geben. Warum nicht einfach mal im Zweifelsfall auffällige Spieler oder rein nach Zufallsprinzip nachchronen.

2. Auch im Spiel sollte die Gemeinschaft das Thema der Cheater angehen. Das fängt so einfach an wie mit der Regel Tote reden nicht. Oder bei Overshooting und Parkinsonfinger am Abzug auch im eigenen Team ansprechen.

Im Endeffekt wollen wir alle Spass am Spiel haben und gerade die Erfahrenen Spieler sollten mit gutem Beispiel vorangehen, und sich auch um die Neulinge oder gelegenheitsspieler kümmern.

Gruss


13/10/2017, 11:00
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29/10/2013, 18:59
Alter: 32
Beiträge: 368
Wohnort: Wädenswil
Verein: Battle Angels
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
newton hat geschrieben:
Also gebe meinen Senf hier auch mal dazu.

1. Ich bin für Joule-Chronen, spiele recht oft im APT und es funktioniert. Klar ist es ein bisschen aufwändiger aber finde es vertretbar. Denn ob man 400fps mit 0.2g oder mit 0.4g Spielt ist ein riesen Unterschied. Ob man das jetzt mit einem Chrony macht der das unterstützt, mit errechneten Tabellen oder indem man einfacht einheits BBs nimmt zum Chronen ist nicht so relevant denke ich. Es geht einfach darum dass alle mit gleich langen Spiessen spielen.
Obwohl die Fairness in unserem Sport an oberster Stelle steht, wird es leider immer Cheater geben. Warum nicht einfach mal im Zweifelsfall auffällige Spieler oder rein nach Zufallsprinzip nachchronen.

Gruss


ich glaube du hast die ganze sache mit dem creep nicht so recht verstanden....

_________________
ARC - Events
ARC Events FaceBook Page
a proud Member of Battle Angels


13/10/2017, 14:50
Profil

Registriert: 7/4/2016, 07:27
Alter: 40
Beiträge: 10
Wohnort: Rheintal SG
Verein: Helvetic Eagles
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
tree hat geschrieben:

ich glaube du hast die ganze sache mit dem creep nicht so recht verstanden....



Ja das stimmt. Hab mich nun besser Informiert und nehme meinen Punkt 1 teilweise zurück.

Kurz gesagt bin für das Joulechronen mit den BB's die man auch spielt. So wie es im APT praktiziert wird. Klar ist man auf die Fairness der Spieler angewiesen, aber mit Stichproben kann man sie durchaus mehr dazu motivieren.


16/10/2017, 10:05
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 5/10/2007, 14:03
Alter: 34
Beiträge: 686
Wohnort: Raum Brugg AG
Verein: SWORD
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Was würdet ihr dazu sagen wenn man das BB Gewicht begrenzt? Z.b. 0.25g? Dann könnte man mit 0.25g chronen ;) ggf muss man dann die Werte anpassen.

Warscheinlich dumme idee aber hey ..

_________________
Dieser Beitrag könnte geistiger Eigentum enthalten...

uıɐƃɐ ʎɐqǝ ɯoɹɟ pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝu I

S.W.O.R.D
@Facebook
@Internet


16/10/2017, 10:41
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 10/8/2015, 14:08
Alter: 35
Beiträge: 105
Wohnort: Aargau
Verein: Selected Six
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Für Riedikon sicher eine Idee wert. Allerdings werden da wohl die "Sniper" auf die Barrikaden gehen.
Für Felder wie Balm oder andere in denen weitere Distanzen und höhere FPS geschossen werden, wäre 0.25g wohl etwas wenig.

_________________
Reaper Armament
Facebook? -> klick

Selected Six

Life swings hard, but I'm swinging harder!


16/10/2017, 10:51
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 27/5/2005, 16:48
Alter: 31
Beiträge: 2914
Wohnort: Bern
Verein: ASG
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
das bestraft ja auch den spieler, der lieber zugunsten präzision auf reichweite verzichtet... :shock:

_________________
sometimes you win, sometimes you learn


16/10/2017, 10:57
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 12/6/2005, 13:06
Alter: 38
Beiträge: 712
Wohnort: Root (Lu)
Verein: EAC / GSNW
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Wie schon gesagt, ich bin ganz klar für das beibehalten des Chronen mit 0.2er.
Finde aber eine Begrenzung der BB's, eine mögliche alternative.
z.B.:
bis 350 maximal 0.25er
bis 450 maximal 0.3er
Sniper offen.


16/10/2017, 11:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 10/8/2015, 14:08
Alter: 35
Beiträge: 105
Wohnort: Aargau
Verein: Selected Six
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Buda hat geschrieben:
Wie schon gesagt, ich bin ganz klar für das beibehalten des Chronen mit 0.2er.
Finde aber eine Begrenzung der BB's, eine mögliche alternative.
z.B.:
bis 350 maximal 0.25er
bis 450 maximal 0.3er
Sniper offen.


Bei der Limite bei 450 würd ich dir schon die Bude ein rennen und erklären, dass 0.3 für weite schüsse zu wenig ist :D Da wäre ich vermutlich nicht der Einzige.
Bei einer LEistung von gegen die 450 FPS hätte ich die Limite gesetzt <0.4. Da wäre man dann noch etwas flexibler.

_________________
Reaper Armament
Facebook? -> klick

Selected Six

Life swings hard, but I'm swinging harder!


16/10/2017, 11:41
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12/6/2005, 13:06
Alter: 38
Beiträge: 712
Wohnort: Root (Lu)
Verein: EAC / GSNW
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Dann kannst du es ja gleich offen lassen!
450er sind keine Sniper und dürfen daher auch etwas Präzision einbüssen.


16/10/2017, 11:52
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 5/10/2007, 14:03
Alter: 34
Beiträge: 686
Wohnort: Raum Brugg AG
Verein: SWORD
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Fenris hat geschrieben:
Für Riedikon sicher eine Idee wert. Allerdings werden da wohl die "Sniper" auf die Barrikaden gehen.
Für Felder wie Balm oder andere in denen weitere Distanzen und höhere FPS geschossen werden, wäre 0.25g wohl etwas wenig.


Richtig, das ging unter, hier kann mon von mir aus auch offen lassen. (Bei Bolt resp, Einzelrepetierer oder wie man das auch immer nennen will)

Buda hat geschrieben:
Wie schon gesagt, ich bin ganz klar für das beibehalten des Chronen mit 0.2er.
Finde aber eine Begrenzung der BB's, eine mögliche alternative.
z.B.:
bis 350 maximal 0.25er
bis 450 maximal 0.3er
Sniper offen.


Auch ein Ansatz.


Spitti wird einfach mal so ignoriert ;) Kiss,, hast auch recht .. ;)

Voschlag in der Tonne ..

_________________
Dieser Beitrag könnte geistiger Eigentum enthalten...

uıɐƃɐ ʎɐqǝ ɯoɹɟ pɹɐoqʎǝʞ ɐ ʎnq ɹǝʌǝu I

S.W.O.R.D
@Facebook
@Internet


16/10/2017, 16:56
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 12/9/2005, 11:41
Alter: 32
Beiträge: 441
Wohnort: Basel
Verein: First SCOPE Division
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Man könnte auch einfach mit BBs chronen die das max. zugelassene Gewicht an besagtem Event haben.
Wenn man die fps Limiten runterrechnet müsste man nicht mal nach Joul chronen.

Wäre meiner Meinung nach die einfachste lösung und der Joul Creep wäre auch ausgehebelt.

Greez Corni

_________________
.._. ... _..
First SCOPE Division

Others see a moustrap, I see free cheese and a f*cking challenge.


17/10/2017, 12:44
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 10/8/2015, 14:08
Alter: 35
Beiträge: 105
Wohnort: Aargau
Verein: Selected Six
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Corni hat geschrieben:
Man könnte auch einfach mit BBs chronen die das max. zugelassene Gewicht an besagtem Event haben.
Wenn man die fps Limiten runterrechnet müsste man nicht mal nach Joul chronen.

Wäre meiner Meinung nach die einfachste lösung und der Joul Creep wäre auch ausgehebelt.

Greez Corni


Klingt nach einer sehr vernümftigen Lösung. Ginge aber etwas zu Lasten der Orga's da es Preislich doch nen ziemlich Unterschied macht, ob man nun Kiloweise 0.2g BB's oder 0.3g BB's besorgen muss um zu chronen.

Ich weiss allerdings nicht wie viele BB's die Orgas so durch hauen um zu chronen beispielsweise in Riedikon.

_________________
Reaper Armament
Facebook? -> klick

Selected Six

Life swings hard, but I'm swinging harder!


17/10/2017, 15:07
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 11/11/2013, 22:52
Alter: 31
Beiträge: 66
Wohnort: Belp
Verein: Team Honey Badger
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Corni hat geschrieben:
Man könnte auch einfach mit BBs chronen die das max. zugelassene Gewicht an besagtem Event haben.
Wenn man die fps Limiten runterrechnet müsste man nicht mal nach Joul chronen.

Wäre meiner Meinung nach die einfachste lösung und der Joul Creep wäre auch ausgehebelt.

Greez Corni


Ja, definitiv eine Sinnvolle Lösung!
Man könnte einfach mit 0.28g oder 0.30g chronen. Die Sniper werden wohl immer eine kleine Ausnahme bilden.
Ein Verein kann sich doch wohl 0.30g BBs für ein Game leisten und soviel BBs werden zum chronen ja auch nicht gebraucht.

Aber mal ehrlich - Als Orga kann man sich bestimmt 3 - 4 Chronis kaufen und die mit einem bestimmten Gewicht einstellen. Zudem dauert das chronen an den meisten Events bereits sehr lange...


17/10/2017, 19:55
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 27/5/2005, 16:48
Alter: 31
Beiträge: 2914
Wohnort: Bern
Verein: ASG
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
oder man macht es noch einfacher:
Fullauto:
Mit 0.2 = 365 FPS = 1.23J
Mit 0.23 = 329 FPS
Mit 0.25 = 325 FPS
Mit 0.28 = 307 FPS
Mit 0.3 = 297 FPS

Semi:
bin zu faul um weiter zu rechnen... Aber ich denke: Der Gedanke ist verständlich.

So benötigt die Orga nicht mehrere chronis, keine verschiedenen BBs...
Einzig ist die orga auf die fairness der spieler angewiesen, sprich:
Spieler:
Hallo, ich bin hanswurst, ich spiele mit meiner xy mit 0.25er bbs
Orga:
Sali Hanswurst, bitte pew durch den Chroni
Spieler:
Pew - Pew - Pew
Orga:
Ohalätz, sehr schön, 315, 318, 317, du darfst pewpewpewpew, aber brauch noch den kopf
Spieler:
:twisted: :twisted:
Orga:
:roll: :roll: NEXT!
Spieler:
Isch haisse Francois, isch schpile mit 0.12
Orga:
gang hei, huere fürscht


:mrgreen: :mrgreen:

_________________
sometimes you win, sometimes you learn


18/10/2017, 05:25
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 14/8/2008, 17:45
Alter: 32
Beiträge: 238
Wohnort: murgenthal
Verein: Asc 41
Beitrag Re: FPS vs. Joule - Deine Meinig ist gefragt
Spieler:
Hallo, ich bin hanswurst, ich spiele mit meiner xy mit 0.25er bbs
Orga:
Sali Hanswurst, bitte pew durch den Chroni
Spieler:
Pew - Pew - Pew
Orga:
Ohalätz, sehr schön, 315, 318, 317, du darfst pewpewpewpew, aber brauch noch den kopf
Spieler:
:twisted: :twisted:
Orga:
:roll: :roll: NEXT!
Spieler:
Isch haisse Francois, isch schpile mit 0.12
Orga:
gang hei, huere fürscht





:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: Auf den Punkt gebracht .

Es ist hald immer Aufwand für die Orga umso genauer man sein möchte umso mehr Arbeit, ist so bleibt so und das nicht nur beim As

_________________
KÄMPFE mit LEIDENSCHAFT,siege mit STOLZ, verliere mit RESPEKT aber gib nie auf


18/10/2017, 12:02
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 57 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de