Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 10/7/2020, 13:41



Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
 Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear 
Autor Nachricht

Registriert: 21/6/2020, 21:56
Alter: 17
Beiträge: 3
Wohnort: Stäfa
Verein: -
Beitrag Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Hallo Zusammen,

Ich bin Dao, aus dem Kanton Zürich, bin 17 Jahre alt und möchte gerne ins Airsoften hineinfinden :)
Ich werde anfangs Juli Volljährig und würde mir dann auch Gear zulegen.
Ich habe mich da mal ein bisschen umgeschaut, und mir mal eine Liste zusammengestellt.
https://gyazo.com/31d98cebdd203833102753aa8d199d0a
Hier ist ein Bild davon. Was denkt ihr darüber, zu Teuer für den Einstieg?
Ich habe auch noch meine zweifel bezüglich des Visiers, da bin ich mir etwas unsicher was für eines ich nehmen sollte.
Zur HK416; sie ist laut Webseite etwa 310-330 FPS / 0.89-1.01 Joule Stark. Ich denke das ist Perfekt für mich da ich nicht weit entfernt vom AZ Riedikon wohne. Dort habe ich gelesen das eine AEG etwa dieser Stärke entsprechen sollte (um auf diesem Feld zu spielen).
(Ich weiss ich könnte die Spring bei einem Stärkeren Modell auswechseln.)
Ebenfalls bin ich mir wegen des Helms unsicher, da ich nicht weiss was einen Guten Helm denn genau ausmacht ;)
Ich habe jedoch vor den AA Store noch zu besuchen und auch noch einige Sachen aus-/anzuprobieren.
Zum Pistolenholster, ich besitze bereits eine VFC G17 Gen.5

Ich bin um jedes Feedback froh und wenn ihr links zu den Sachen wollt, kann ich diese auch noch hier Posten :D

LG Dao


23/6/2020, 21:48
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 13/11/2008, 17:55
Alter: 50
Beiträge: 738
Wohnort: ZH
Verein: ARC-EVENTS.ch
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Sali Dao

Schön dass du dich Für Airsoft interessiert und dass du dir bereits Gedanken dazu gemacht hast, was du haben möchtest. Das wichtigste hast du jedoch vergessen auf deiner Liste, die Schutzbrille. Ich empfehle dir, vorallem in Riedikon, einen Gesichtsschutz zu tragen. Einen Schal oder Sturmhaube ist kein Schutz. Als Anfänger empfehle ich dir zusätzlich nicht gleich so viel Geld auszugeben und so viele Sachen zu kaufen. Weniger ist mehr und vor allem in deinem Alter kann es sehr schnell vorkommen, dass sich dein Interessengebiet schnell ändern kann. Da spreche ich aus Erfahrung, weil das schon so oft der Fall war. Weniger ist mehr.

_________________
ARC-EVENTS.ch
ARC-EVENTS FaceBook Page
K⎔S speedQB Team


24/6/2020, 10:51
Profil Website besuchen

Registriert: 20/9/2018, 08:03
Alter: 20
Beiträge: 26
Wohnort: Rümlang
Verein: Legio Leonis XIX
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Hallo Dao

Cool, dass du mit AIrsoft beginnen willst.
Hast du schonmal AIrsoft gespielt? Wenn nicht empfehle ich die beim ersten Spiel Ausrüstung zu mieten.
Dies kannst du z.B. in Balm bei Klere Events machen: http://airsoft-events.ch/
Für deine Einkaufslist:

Helm: Ich selbst habe aufgehört meinen Helm anzuziehen, aber wenn du einen willst der nicht zu teuer ist, nimm einfach einen der dir gefällt.

Magazin: Nimm kein Hicap. DIe sind auf vielen Feldern eh nicht erlaubt und machen keinen Spass. Nimm lieber mehrere mid oder lowcaps. (midcap = ca 100-140 Schuss) Dann hast du auch nicht das doofe rädchen welches du die ganze zeit drehen musst.

Visier / Visierschutz: Da werden zwar einige anderer meinung sein, aber ein VIsier brauchst du nicht. vorallem nicht auf einer Gun wie du sie willst. Wenn du eines willst weil vcool aussieht, go ahead, hab ich auch. der Visierschuitz ist bei mir die ganze zeit abgebrochen, nutze mitlerweile keinen mehr. Für diese art von Visier gibt es aber bessere schütze die nicht abbrechen.

Facemask: Cool, nutze diese, behalte deine zähne :)

Carrier: Ist cool, viele sagen invader gear sei nicht gut, meiner hält aber gut. ist glaubs der selbe. Aber ein platecarrier ist schwer und man schwitzt nicht wenig. Vorallem im sommer nicht so geil. WEnn du das willst cool, sonst würde ich eher auf Chestrigs zurückgreifen.

Magazin Pistole: nice

Schiessziehle: sind eine coole sache aber wenn du mich fragst völlig unnötig. Nimm ein a4 oder a3 Papier und male einige kreise drauch oder drucke eine zielscheibe aus :) Musst du selber wissen, wenns spass macht :)

Pistolen holster: DU ziehst die pistole mit links? nice. Für den anfang ist dieses holster sicherlich gut.

SHirt und Hose: joa ist ganz gut, hab da auch invadergear und es funkt, werde aber denke ich mal bald wechseln. Mindestens für den anfang gut denke ich, kann nichts empfehlen, kenne mich nicht aus.

Schuhe: ich nutze da ganz normale wanderschuhe, wenn du welche rumliegen hast kannst du auch mit diesen beginnen. Aber sonst auch gut i guess ¯\_(ツ)_/¯

Die Gun: da sagt dir eh jeder was anderes, kenne die nicht. Wenn du eine richtig geile willst schau mal auf meiner liste. Die kann ich nur empfehlen: 1, 3, 5 und fullauto und so um die 26 schuss die sekunde ohne tuning. ist vorallem geil wenn du aktien bei BB herstellern hast.

Was dur noch fehlt:

BBs: Bio BBs

Brille: eine Schutzbrille (würde eigentlich eine Gitterschutz empfehlen, diese läuft nicht an. Das anlaufen der Brille ist eigentlich hauptproblem nummer eins bei allen spielern.

Akkus: mindestens ein akku brauchst du, würde 2 empfehlen

AKku ladegerät

Speedloader (wenn nicht bei der gun dabei

Molletaschen (WEnn du einen Platecarrier nimmst)



Was ich noch empfehlen kann:
Sling
Tasche für die Guns (kannst du aber auch in der verpackung transportieren)
Droppouch (Glaube die kannst du nicht an den CHestrig machen, aber an deinen Platecarrier würde es gehen.
Handschuhe
Pouches. Musst du selber wissen welche du brauchen kannst, aber da gibt es wirklich coole dinge :) schau am besten mal im aastore

Was ich habe und cool finde:
Pistolenmagazion taschen (Kannst du aber auch in den hosensack nehmen (Das magazin))
Gürtel (Wie auf der liste) Diesen brauchst du aber nicht wirklich, ist einfach nice für Moletaschen wie eine Droppouch


https://www.aa-store.ch/helikon-training-mini-rig-tmr-ral-7013
https://www.aa-store.ch/emerson-ach-mich-2001-helmet-special-action-version-mc
https://www.aa-store.ch/vfc-qrs-120rds-aeg-magazine-black
https://www.aa-store.ch/aim-o-551-red-dot-sight-black
https://www.aa-store.ch/gunsmodify-eotech-pc-lens-protector
https://www.aa-store.ch/invader-gear-mk-ii-steel-half-face-mask-atp
https://www.aa-store.ch/vfc-glock-17-gen-5-22rds-magazine
https://www.aa-store.ch/blackhawk-cqc-matte-finish-serpa-holster-glock-17-22-31-lh-black
https://www.aa-store.ch/5.11-rapid-assault-shirt-multicam-tdu-m
https://www.aa-store.ch/invader-gear-predator-combat-pant-atp-m-regular
https://www.aa-store.ch/helikon-sentinel-mid-boots-coyote-42-5
https://www.aa-store.ch/gg-seekins-precision-ar15-sbr8-aeg-desert
https://www.aa-store.ch/g-g-0.25g-4000-bio-bbs-bbs-white
https://www.aa-store.ch/marui-bb-loader
https://www.aa-store.ch/swisseye-attac-black
https://www.aa-store.ch/vb-power-11-1v-1100mah-20c-li-po-battery-short-stick-small-tamiya
https://www.aa-store.ch/ipower-b3-20w-compact-li-po-charger
https://www.aa-store.ch/invader-gear-one-point-flex-sling-black
https://www.aa-store.ch/invader-gear-assault-gloves-coyote-m
https://www.aa-store.ch/invader-gear-plb-belt-atp
https://www.aa-store.ch/invader-gear-dump-pouch-atp

1: https://ibb.co/GMP0Sdh
2: https://ibb.co/sgq4Fp1
3: https://ibb.co/rw0RrKL

Was du aber wirklich BRAUCHST ist:

Schutzbrille
Gun
Magazine
BBs
Akkus
Akkuladegerät
Speedloader

Und wirklich zu empfehlen ist die Gitterschutzbrille

Für die Pistole noch Gas

Mehr brauchst du nicht, alles andere ist erst später relevant.
Am Anfang reicht es, wenn du nur dass kauft.
Wenn du aber mehr willst, nur zu.
Empfehlen kann ich dir einen Mix zwischen dem minimum und der Liste von mir.

Übrigens, dass austauschen der Feder ist (ausser die GUn hat ein Federschnellwechselsystem) aufwendig und nicht sehr einfach.
Du musst dafür die Gearbox auseinandernehmen. Diese würde ich am Anfang nicht anfassen. Wenn du eine Feder wechseln willst nimm ein Federschnellwechsel system oder warte noch eine weile. Dies würde ich zuerst mal an einer alten Gearbox / Gun üben, so wie ich das zurzeit mache.

Darf ich fragen wo in Zürich du wohnst?
Kann dir anbieten bei mir mal vorbeizuschauen. Wohne in Rümlang.

_________________


24/6/2020, 10:51
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 29/10/2013, 18:59
Alter: 33
Beiträge: 373
Wohnort: Wädenswil
Verein: Battle Angels
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Das meiste wurde schon geschrieben, trozdem noch mein senf dazu;

von der Weste rate ich dir entschieden ab, viel zu schwer und zu teuer, grad im Sommer wenns heiss ist wird dir das keine Freude bereiten. Würde dir fürn Anfang so was empfehlen:https://www.airsoft.ch/de/Recon-Chest-Rig-OD-Condor-19302de1038/

Zur VFC 416; Ich selber besitze 7 oder 8 Fluppen von VFC, liegt aber hauptsächlich daran dass ich Totaler H&K fan binn und die VFC Dinger die Lizenz von H&K haben, Optisch top aber technisch leider minderwertig (keine von meinen ist noch im Original-zustand)

Schau dir Krytac oder ICS an, grad die splitgearboxen von ICS sind ne sehr schöne Sache um einfach ne andere Feder ein zu setzen, meistens dort eine schwächere da die ICS Fluppen schon am oberen Limmit kratzen was erlaubt ist und bist flexibel mit dem kleinsten Risiko.
Preislich sind die ja im ähnlichen bereich wie VFC nur halt technisch um einiges besser.
Ich selber besitze https://www.airsoft.ch/de/CXP-MARS-Carbine-Two-Tone-ICS-23966de982/ technisch tadellos und macht keine zikken, zu empfehlen sind aber auf jeden fall 11.1er LiPos und besser 1 mehr kaufen da die Gun relativ hungrig ist, hat aber auch entsprechend hohe FpS Leistung. Solltest du dich für so was entscheiden klär beim Kauf auf jeden Fall das mit der schwächeren Feder ab und lass dir vor Ort erklären und zeigen wie das gemacht wird.

Magazine kauf ich nur noch https://www.airsoft.ch/de/Magazin-M4-Ball-Midcap-130rds-G-P-17589de1195/ hab ich mittlerweile 20 Stück oder so, würden aber auch 4 reichen da noch alle ohne Problem ihren Dienst tun.

Pappziele sind meiner Meinung nach rausgeschmissenes Geld.

Wie auch schon erwähnt, wenn du Airsoft nur von Youtube kennst rate Ich dir auf jeden fall bei http://airsoft-events.ch/ vorbei zu schauen und erst mal mit Leihequip zu spielen.

_________________
ARC - Events
ARC Events FaceBook Page
a proud Member of Battle Angels


24/6/2020, 17:50
Profil

Registriert: 21/6/2020, 21:56
Alter: 17
Beiträge: 3
Wohnort: Stäfa
Verein: -
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Yo danke viel mals für die Antworten!
Ich werde definitv noch bevor ich mir die Sachen Kaufe in Balm spielen gehen :)

Zum Gear, da danke ans viele Feedback :D
Ich hatte bis jetzt das VFC eine gute Verarbeitung hatte, habe dann aber das Video von GSP-Airsoft zur VFC HK416 gesehen.
Dort wurde dann auch gesagt aussen Top, innen verbesserungswürdig.
Das mit den Quick Change Springs finde ich auch keine Schlechte Sache :D

Bei den Magazinen wollte ich auch Midcap nehmen wie du bereits gesagt hast.

Beim Carrier wollte ich mir eigentlich schon den Invader Carrier Combo holen da er mir beim Review von GSP eigentlich ziemlich gut gefallen hat.. Denke aber auch das das mit der Hitze ein ziemliches Problem sein könnte. Auf jeden fall hat der Carrier es mir sehr angetan aufgrund der Features.

Bei der Facemask & Brille werde ich definitiv im Store mal probieren welche Combo da gut Passt.

Zum Pistolenholster: ich bin Linkshänder weshalb ich das Holster gerne Links hätte.

Speedloader habe ich bereits einen 100er, sind da grössere Empfehlenswert?

Danke fürs Feedback und LG Dao :D


24/6/2020, 18:12
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 13/11/2008, 17:55
Alter: 50
Beiträge: 738
Wohnort: ZH
Verein: ARC-EVENTS.ch
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Also Gitterbrillen sind super bei Tag und bei gutem Wetter. Ein zweiter für mich ein entscheidender Punkt ist, dass Gitter Splitter durchlassen können und mir ist mein Augenlicht wichtiger als Splitter. Es ist zwar och nie vorgekommen, aber es gibt immer ein erstes Mal. Falls du eine unkomplizierten weg gehen willst, empfehle ich dir eine Paintball Maske. Die Schützt Ohren Augen und eben den rest des Gischtes.
Unter folgendem Link, habe ich die Vorteile und Nachteile des Gesichtsschutzes aufgeschrieben. https://asvd.sasf.ch/ausruestung/

Speedloader empfehle ich dir nicht die klicki Dinger zu kaufen sondern einen Odin M12.
https://www.softgun.ch/odin-innovations ... 11804.html

Es macht dein Leben so viel angenehmer.

_________________
ARC-EVENTS.ch
ARC-EVENTS FaceBook Page
K⎔S speedQB Team


24/6/2020, 21:08
Profil Website besuchen

Registriert: 20/9/2018, 08:03
Alter: 20
Beiträge: 26
Wohnort: Rümlang
Verein: Legio Leonis XIX
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Holster: Gut, wollte nur sichergehen, dass du es gesehen hast :)

Speedloader: Für den Anfang reichen einer dieser Plastick teiler. Später würde ich dann (für M4 Magazine) diesen empfehlen: https://www.aa-store.ch/odin-innovations-m12-sidewinder-speed-loader-black

_________________


24/6/2020, 21:08
Profil

Registriert: 20/9/2018, 08:03
Alter: 20
Beiträge: 26
Wohnort: Rümlang
Verein: Legio Leonis XIX
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
loony hat geschrieben:

Speedloader empfehle ich dir nicht die klicki Dinger zu kaufen sondern einen Odin M12.
https://www.softgun.ch/odin-innovations ... 11804.html

Es macht dein Leben so viel angenehmer.



Jo aber die kosten halt einiges, würde zuerst andere Dinge kaufen. Aber wenn du dann mal einen Kauftst wirst du es nicht bereuen :)

_________________


24/6/2020, 21:10
Profil

Registriert: 21/6/2020, 21:56
Alter: 17
Beiträge: 3
Wohnort: Stäfa
Verein: -
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Ich habe mich für den 11.07 in Balm angemeldet, ist da zufälligerweise jemand anwesend an den ich mich halten kann?
Ist immer etwas langweilig wenn man niemanden "kennt".


2/7/2020, 14:33
Profil

Registriert: 25/9/2018, 15:34
Alter: 23
Beiträge: 9
Wohnort: Region Thun
Verein: -
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Hi ich bin zwar nicht da aber bei meinem ersten mal in Balm konnte ich mich an die Jungs von AirsoftSolothurn halten. Nette Jungs und sehr hilfsbereit. Ich weiss zwar nicht ob sie da sein werden aber ich vermute schon.


9/7/2020, 11:02
Profil

Registriert: 17/5/2008, 15:41
Alter: 35
Beiträge: 627
Wohnort: Freiamt
Verein: ATS / klere-Events
Beitrag Re: Airsoft Einsteiger und Feedback zu geplantem Gear
Die Jungs vom Airsoft Solothurn sind ausnahmsweise mal nicht da. Aber keine Angst es hat genügend erfahrene Spieler auf Platz, die dir sicherlich gerne zur Seite stehen. Für alle Fragen rund um Airsoft kannst du dich auch an die Orga wenden, hab gehört die sind ganz nett :wink: 8)

_________________
Nichts in der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand.
Denn jeder denkt er hätte genug davon.


9/7/2020, 17:28
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 11 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de