Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 18/3/2019, 15:21



Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 BERGET 12 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 33
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Re: BERGET 12
Schliesse mich Steiny an. War toll und gerne wieder!

ASG: Kauft euch ein richtes CB-Gerät, wir wollten mit euch Quatschen!
Corni, etc: War coll euch doch noch zu sehen!
Wie gings nun mit dem Deutschen Zoll und den AEG's?

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


3/7/2014, 11:41
Profil Website besuchen
AA-News Agent
Benutzeravatar

Registriert: 21/3/2010, 12:21
Alter: 15
Beiträge: 447
Wohnort: Zürich
Verein: ASG/ TFV
Beitrag Re: BERGET 12
War wirklich mal etwas anderes. Jedoch war die Teamaufteilung ziemlich schrecklich: Team Rot und Gelb vereint gegen Team Blau. Das Verhältnis stimmte so überhaupt nicht und die Gefechte hielten sich bei uns eher im Rahmen. Ihr bei Team Blau hattet sicher viele spannende Gefechte, wir hatten zum Beispiel auf keiner Mission Feindkontakt.

@Bäumchen: Ich habe mal auf Kanal 7.19 gewechselt, aber erreicht haben wir uns nie :cry: . Trotzdem Danke für die Taxifahrt nach meiner kurzen Gefangenschaft bei euch im Lager :mrgreen:

_________________

Schleichwerbung: klick!

Have a break, kick a Cat
Wer früh aufgibt, kann andern beim Versagen zusehen


3/7/2014, 12:06
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 27/5/2005, 16:48
Alter: 30
Beiträge: 2903
Wohnort: St. Gallen / Bern
Verein: ASG / Ravens Switz
Beitrag Re: BERGET 12
Ich persönlich fand diese Berget sehr schlecht.
Schufi hat schon erwähnt, dass wir auf Missionen nicht einen einzigen Schuss abgeben konnten.

Das dunkelste Beispiel: High Value Mission: Begleitung von VIPs an einen Punkt, diese holen dort was ab, Retour...
Tönt gut, war's aber nicht:
- keinen Gegner
- Abholgegenstand wurde vergessen (auf Orga warten, 1,5h)

Mein Fazit:
- Hätte sich Team Gelb gegen Team Rot gestellt, wäre die ganze Situation 1000mal Actionreicher verlaufen.
- Das Gelände war und ist nicht so gut, wie vorhergehende
- Teamgeist innerhalb ASGVB war super
- Kommandostruktur Rot hat versagt
- Spielen - Meet - Greet mit den Blauen (Steiny, Bäumli, Budda, Agi, ...) war super!
- Wetter war kalt aber oke

Cheers

_________________
sometimes you win, sometimes you learn


3/7/2014, 12:15
Profil ICQ
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 33
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Re: BERGET 12
Ha, 70 gegen 800... Ziele hatten wir genug mit dem M2...
Im Intercom bei uns hats so getönt: "Aggi, neues Ziel, 10 Uhr, 20m" ... "Oh da... ratatatatatatatatatata, höhö, next?"

@Spiti:
Wir sollten mal die coolen Schweizer zusammen in eine Fraktion legen, dann macht es mir nix aus gegen so Pimpeldeutsche zu spielen :mrgreen:

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


3/7/2014, 12:19
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 26/4/2011, 16:44
Alter: 26
Beiträge: 211
Wohnort: St. Gallen
Verein: ATSG
Beitrag Re: BERGET 12
Ich kann mir gut vorstellen, dass es den "roten" zu langweilig war. Für uns war es jedoch der Hammer. Sowohl die Gefechte, als auch das zusammenleben im SwissOPs Camp war richtig geil.

Wir haben alle schön zusammengespielt, keiner wollte sein eigenes Ding durchziehen und wir haben einander immer ausgeholfen.

Und es gab auch bei uns Missionen, wo wir keinen einzigen Schuss abgefeuert haben, obwohl Buda extra das MG mitgeschleppt hatte :-)

Mein Fazit: Ich werde nächstes Jahr sicher wieder gehen und wenn möglich wieder unter Fagge. Für mich sind auch die "roten" keine Option, das wollen eh alle, und somit werden die immer in der Überzahl sein.

Das Gelände hat mir sehr gut gefallen, für unsere Zwecke perfekt!

_________________
Berget 12, Lords of war, QRF, Boarderpolice
Zitat von einem unserer Commander:
"Hey, i've got two serious questions. 1st, are you,guys Hobbits? Every time i come to your camp, you are eating or cooking. And 2nd, are you ready to attack the ravens in,10 minutes?"

Berget 13, The siege of Krasnovo, GCT 1st Infantry
Berget 14, Black Gold, NAF Infantry

For Fagge we'll fight!


3/7/2014, 12:30
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 12/9/2005, 11:41
Alter: 31
Beiträge: 441
Wohnort: Basel
Verein: First SCOPE Division
Beitrag Re: BERGET 12
Hallo Leute

Ja, auch wir haben es nach hause geschafft.

Wir hatten keinerlei Probleme mit dem Zoll.
Im allgemeinen wissen deutsche Zöllner wohl nicht auswendig, Welche Softair-Waffen nach welchem Gesetz wie behandelt werden. Und wenn man eine Mitnahme-Erlaubnis unterschieben von der Städtischen Polizeipräsidentin dabei hat, gehen die in der Regel davon aus, dass das alles schon seine Richtigkeit hat.

Aber dank Baumlis Gruselgeschichten über deutsche Zöllnerwillkür, wissen wir noch nicht, ob wir nächstes Jahr wieder gleich verfahren werden.

Auch wir bedanken uns für die eindrucksvollen Spieltage.
Für mich war es die erste Berget aber sicher nicht die letzte. :D

Greez Corni

(Hier mit gestohlener Artillerie von den Ravens)
Bild

_________________
.._. ... _..
First SCOPE Division

Others see a moustrap, I see free cheese and a f*cking challenge.


3/7/2014, 22:14
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 20/2/2013, 21:20
Alter: 27
Beiträge: 14
Wohnort: Arktis
Verein: VC Hunting Club
Beitrag Re: BERGET 12
Hey Leute,

Auch für mich war Berget im grossen und ganzen eine tolle Erfahrung, ich habe sehr viel gelernt.
Ja, es war ein echtes Erlebnis.
Ein riesiges Gelände, ein Base überraschungsangriff kurz vor drei Uhr nachts (des ersten Spieltags),
was wünscht man sich mehr?

Kennt ihr den Film "300"? Der ist nichts gegen "70"!

_________________
Es heisst doch immer die Hoffnung stirbt stets zuletzt.
"Du kannst sagen was du willst, aber ich sterbe erst nach der Hoffnung!"

"Ihr seit für Gewalt? Das werden wir euch austreiben!!!"
-Colonel. D. Higgins, 11th Armored Cavalry Divison.

Berget 12

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!


8/7/2014, 07:54
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de