Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 26/3/2019, 20:30



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Transport AEG nach Berget 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 34
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Transport AEG nach Berget
Hallo zusammen

Ich bin gerade am organisieren eines Transports für AEG's nach Berget per LKW.
Um Kosten zu sparen ist natürlich jeder dazu eingeladen hier mitzumachen.

Den Preis sollte ich die Tage erhalten, macht euch also mal Gedanken dazu ob ihr hier mitmachen wollt.

Ich rechne damit das die Abholung irgendwo anfangs Juni sein wird, die Palette dürfte dann Ende Juli wieder in der Schweiz sein.
Willkommen sind alle AEG's und GBB's, halt alles was mit dem Zoll mühsam ist.
Angefragt ist eine Palette mit 120 x 80 x 200 cm, 500kg
Wer was langes mitgeben will (>120cm) soll dies bitte gesondert vermerken.

Abgabeort wird 6300 ZUG sein, ebenso der Abholort.

Weitere infos folgen.

Fragen hier drin

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


17/2/2014, 17:52
Profil Website besuchen

Registriert: 27/2/2011, 10:19
Alter: 27
Beiträge: 293
Wohnort: wiler
Verein: ASVUE
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
ich wäre sonst dabei

_________________
Skorpione kämpfen bis zum letzten Hit
http://asvue.jimdo.com/



Airsoft is not a crime!


17/2/2014, 18:00
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 7/2/2006, 21:04
Alter: 30
Beiträge: 85
Wohnort: Thun
Verein: M8 / FSD
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Interesse vorhanden!


17/2/2014, 19:24
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 26/4/2011, 16:44
Alter: 26
Beiträge: 211
Wohnort: St. Gallen
Verein: ATSG
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Ups, Post erst jetzt gesehen... Habe ganz klar Interesse --> siehe PN

_________________
Berget 12, Lords of war, QRF, Boarderpolice
Zitat von einem unserer Commander:
"Hey, i've got two serious questions. 1st, are you,guys Hobbits? Every time i come to your camp, you are eating or cooking. And 2nd, are you ready to attack the ravens in,10 minutes?"

Berget 13, The siege of Krasnovo, GCT 1st Infantry
Berget 14, Black Gold, NAF Infantry

For Fagge we'll fight!


18/2/2014, 15:03
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 26/4/2011, 16:44
Alter: 26
Beiträge: 211
Wohnort: St. Gallen
Verein: ATSG
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Gibts da noch News? Berget rückt ja nun doch langsam aber stetig näher :-)

_________________
Berget 12, Lords of war, QRF, Boarderpolice
Zitat von einem unserer Commander:
"Hey, i've got two serious questions. 1st, are you,guys Hobbits? Every time i come to your camp, you are eating or cooking. And 2nd, are you ready to attack the ravens in,10 minutes?"

Berget 13, The siege of Krasnovo, GCT 1st Infantry
Berget 14, Black Gold, NAF Infantry

For Fagge we'll fight!


26/2/2014, 11:01
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 3/10/2008, 21:46
Alter: 54
Beiträge: 831
Wohnort: LU
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Hallo zusammen,

mich würde ebenfalls interessieren, ob es hier eine neue Entwicklung gibt. Ich habe zwei Mitfahrer, die gerne wüssten, ob sie ihre AEGs versenden können.


Grüsse

Steiny

_________________
real is real and a game is a game.

Wenn der klügere immer nachgibt, muss er aufpassen, dass die Dummen nicht bald die Welt beherrschen...

Helmut Schmidt: "Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden."


17/3/2014, 16:38
Profil Website besuchen

Registriert: 30/9/2007, 16:25
Alter: 28
Beiträge: 286
Wohnort: Goldau [SZ]
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Littletree ist momentan gerade in Geschäftlich im Ausland, er wird sich bestimmt melden sobald es was definitives gibt.

Soweit ich weiss wird die sache über die Strasse sehr schwierig bis fas Unmöglich bzw. zu teuer. (man kann einzelne Paletten nicht plombieren, nur ganze Container).

Aktuell ist noch eine anfrage per Luftfracht ausstehend.

greez

_________________
MARTIIIIIIIIIIIIIINNNNN

Ich besitze 4 zusätzliche Sinne: Unsinn, Blödsinn, Schwachsinn & Wahnsinn

GSNW = Geili Sieche Niveaulos Waisch


17/3/2014, 16:58
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 26/4/2011, 16:44
Alter: 26
Beiträge: 211
Wohnort: St. Gallen
Verein: ATSG
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Die Frage ist auch, was andere so planen, bzw. was die optionen wären, falls wir die Waffen individuel nach Schweden bringen müssen (das Problem ist ja eig. nur Deutschland).

Gibt es da Erfahrungen?

_________________
Berget 12, Lords of war, QRF, Boarderpolice
Zitat von einem unserer Commander:
"Hey, i've got two serious questions. 1st, are you,guys Hobbits? Every time i come to your camp, you are eating or cooking. And 2nd, are you ready to attack the ravens in,10 minutes?"

Berget 13, The siege of Krasnovo, GCT 1st Infantry
Berget 14, Black Gold, NAF Infantry

For Fagge we'll fight!


18/3/2014, 13:27
Profil

Registriert: 7/5/2012, 08:37
Alter: 34
Beiträge: 391
Wohnort: Liechtenstein
Verein: -
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Ja, AEGs auseinander bauen und die Teile getrennt (2 Autos) transportieren.

_________________
Dieser Account wird nicht mehr benutzt, der neue Account lautet FL Airsofter.


18/3/2014, 13:43
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 3/10/2008, 21:46
Alter: 54
Beiträge: 831
Wohnort: LU
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Hallo zusammen,

eine AEG auseinander nehmen und getrennt transportieren ist leider keine Option.

Schweizer Airsoftwaffen gelten als Kriegswaffen, weil sie full-auto schiessen und über 0,5 Joule haben.

======================

Laut einer Anfrage an das BKA liegt folgende Sachlage vor:

§§ 4 und 7 Waffengesetz und diesbezüglichen Vorschriften in der Allg. Waffenverwaltungsvorschrift legen fest, dass "wesentliche" Teile von Schusswaffen, rechtlich den Schusswaffen selbst gleichstehen.
Wesentliche Teile sind Lauf und Verschluss; bei Kurzwaffen ist es noch das Griffstück!

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Karl - Heinz Volk
Bundeskriminalamt Wiesbaden,
Referat: SO 11 - 1; Waffen-, Kriegswaffen- u.
Sprengstoffdelikte sowie Vollzug d. Waffengesetzes
Standort: W3, Raum: D220,
Tel.: 0611/ 55 -150 49, Fax (pers.): -158 43, Fax: -452 44,
E-Mail (pers.) karl-heinz.volk@bka.bund.de
E-Mail (Sachgebiet): so11-waffenrecht@bka.bund.de

=================

Nimmt man also seine AEG auseinander und transportiert sie, gilt jedes Teil für sich als vollwertige Waffe.
Sogar der Transport des Laufes gilt als vollwertiges Waffenteil. Denn der Lauf ist nicht einfach ein Messingrohr, sondern ein Messingrohr, dass eine Einbuchtung hat, wo das Hop-up eingelegt wird. Dies Einbuchtung macht aus dem Messingrohr ein zweckbestimmten Gegenstand, der nunmal nur und ausschliesslich für eine AEG gedacht ist.
Und damit ist es wieder eine Waffe!
Die Argumentation des Gesetzgebers ist auch sinnvoll. Sonst könnte jemand eine Atomrakete in Einzelteilen verschicken, ohne dass es deswegen Stress gäbe.

Wer Herrn Volk noch mehr mit Anfragen auf die Nerven gehen will, der probiert es.
Der Mann ist, meiner Meinung nach hochkompetent und kennt sich sehr gut aus.
Ich habe ihn einige Male wegen verschiedener Airsoftsachen schriftlich und telefonisch angefragt.


Grüsse

Steiny

_________________
real is real and a game is a game.

Wenn der klügere immer nachgibt, muss er aufpassen, dass die Dummen nicht bald die Welt beherrschen...

Helmut Schmidt: "Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden."


18/3/2014, 16:30
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 29/10/2013, 18:59
Alter: 32
Beiträge: 359
Wohnort: Wädenswil
Verein: Battle Angels
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
was ist wenn ein as-sportgerät unter 0.5j hat? fällt die dann auch unter die thematik mit dem F in DE?

_________________
ARC - Events
ARC Events FaceBook Page
a proud Member of Battle Angels


18/3/2014, 17:01
Profil

Registriert: 30/9/2007, 16:25
Alter: 28
Beiträge: 286
Wohnort: Goldau [SZ]
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Grundsätzlich gibt es mehrere möglichkeiten:

1. Waffe F-en Lassen und ganz legal durch Deutschland (meiner meinung nach die Dümmste, Teuerste und aufwändigste)
2. Waffen in einem Plombierten Container bzw. LKW durch Deutschland (wers sich Leisten kann)
3. Waffe aussen um Deutschland rum (meinermeinung nach sinnlos und Teuer nach CZ mag das ja noch lustig sein aber da hört der spass dann langsam auf)
4. Die dinger über Deutschland fliegen, solange das zeug den sicherheitsbereich eines Flughafens nicht verlässt ist es strenggenommen nicht in Deutschland.
5. Via Luftfracht was im momment gerade in abklärung ist.

PS: Was Steiny geschrieben hat ist ähnlich dem Schweizer-Waffengesetzt im bereich Feuerwaffen, betrifft uns Airsoftspieler also nicht.

Soo long
keep calm and carry on

_________________
MARTIIIIIIIIIIIIIINNNNN

Ich besitze 4 zusätzliche Sinne: Unsinn, Blödsinn, Schwachsinn & Wahnsinn

GSNW = Geili Sieche Niveaulos Waisch


18/3/2014, 17:02
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 3/10/2008, 21:46
Alter: 54
Beiträge: 831
Wohnort: LU
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
tree hat geschrieben:
was ist wenn ein as-sportgerät unter 0.5j hat? fällt die dann auch unter die thematik mit dem F in DE?


Hallo tree,

das kann ich dir leider nicht beantworten.
Ich beschäftige mich ausschliesslich mit AEGs, die alle über 0,5 Joule haben.


Grüsse

Steiny

_________________
real is real and a game is a game.

Wenn der klügere immer nachgibt, muss er aufpassen, dass die Dummen nicht bald die Welt beherrschen...

Helmut Schmidt: "Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden."


18/3/2014, 18:04
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 23/2/2009, 19:52
Alter: 51
Beiträge: 595
Wohnort: Pocking/Deutschland
Verein: S.W.O.R.D.
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Unter 0,5 Joule haben die Airsoftgeräte in Deutschland kein F. Allerdings steht dann die Leistung drauf. Ohne diese Aufprägung ist auch eine 0,5 Joule Airsoftwaffe in Deutschland illegal.


18/3/2014, 18:57
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 26/4/2011, 16:44
Alter: 26
Beiträge: 211
Wohnort: St. Gallen
Verein: ATSG
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Gibt es Neuigkeiten?

Sollte ja genug Leute geben, die bereits nach schweden gefahren sind. Wie habt Ihr das gelöst?

_________________
Berget 12, Lords of war, QRF, Boarderpolice
Zitat von einem unserer Commander:
"Hey, i've got two serious questions. 1st, are you,guys Hobbits? Every time i come to your camp, you are eating or cooking. And 2nd, are you ready to attack the ravens in,10 minutes?"

Berget 13, The siege of Krasnovo, GCT 1st Infantry
Berget 14, Black Gold, NAF Infantry

For Fagge we'll fight!


27/3/2014, 14:24
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de