Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 19/1/2019, 04:04



Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Transport AEG nach Berget 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 33
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Eine Spedition hat abgesagt, die andere rechnet noch. Ich erwarte das ich Zahlen in 2 Wochen präsentieren kann.

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


27/3/2014, 14:40
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 33
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Ich habe nun endlich eine Spedition gefunden welche mir den Transport macht.

Kosten sind wie folgt für folgende Dimensionen:
120 x 80 x 200 cm, Gewicht ca. 400kg

CHF 2300.00

Exkl.
- Zollabgaben und Steuern an Bestimmung
- Bürgschaft bei der Handelskammer (0.2% des Warenwerts)
- Transportversicherung
- Lokale Kosten an Bestimmung, Auslieferung zum Event Ort, Leergutlagerung, Abholung

Die Abholung müsste spätestens am Donnerstag, 12.06. erfolgen.

Somit muss ich von euch ziemlich schnell wissen:
- Dimensionen eures Zeugs
- Gewicht eures Materials

Prinzipiell nehme ich alles mit was mit dem Flieger mit kann. Davon sind aber ausgeschlossen:
- Akkus aller Art
- Benzin
- Gas
- Tiere und Frauen

Die Kosten werden nach Gewicht aufgeteilt, am Ende, nach Erhalt der Rechnung. Ich verlange bei Ablieferung der Ware von euch eine Anzahlung über euren geschätzten Anteil, dieser wird natürlich bei der Abrechnung am Schluss in Abzug gebracht. Im Optimalfall erhalten alle etwas zurück, da ich nicht jemandem wegen ein paar Franken mühselig nachrennen will.

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


22/4/2014, 15:48
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 26/4/2011, 16:44
Alter: 26
Beiträge: 211
Wohnort: St. Gallen
Verein: ATSG
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
Hi Littletree, ich habe mitzugeben:

1 x AEG länge etwas über 1m in Gewehrtasche, geschätztes Gewicht 5kg
1 x Pistole inkl. Holster geschätztes Gewicht 1.5kg, Masse 30cm x 30cm

(noch in Abklärung: MP5 inkl. Magazine, gewicht ca. 2kg, länge 35cm)

Dazu werde ich, falls Platz da ist, meine BBs oder ähnliches noch dazupacken, Dinge die ich einfach da noch reinbringe. Je nach Möglichkeit. ev. mach ich ne Kartonkiste von ca. 40cm x 40cm mit dem Zeugs... wichtig sind aber die Waffen, der Rest passt (hoffentlich) auch bei Steiny ins Auto :-)

Haben sich da genug leute gemeldet? nicht dass ich dann am Schluss als einer der einzigen auf 1500.- sitze oder so...

Wann muss ich meine Waffen wohin bringen? Bin aus St. Gallen und nur per ÖV mobil... aber mal an nem Samstag damit durch die Schweiz gurken ist kein Problem...

_________________
Berget 12, Lords of war, QRF, Boarderpolice
Zitat von einem unserer Commander:
"Hey, i've got two serious questions. 1st, are you,guys Hobbits? Every time i come to your camp, you are eating or cooking. And 2nd, are you ready to attack the ravens in,10 minutes?"

Berget 13, The siege of Krasnovo, GCT 1st Infantry
Berget 14, Black Gold, NAF Infantry

For Fagge we'll fight!


24/4/2014, 19:45
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 33
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
So, nicht das ihr denkt hier geht nix.

Wer mir was mitgeben möchte bitte folgendes beachten:
Abgabe bis MIttwoch 4.6.14 bei mir in Zug, ich muss am Donnerstag alles erledigen da ich anschliessend nach Korea fahre...

Man muss nichts speziell verpacken, Gunbag reicht. Ich werde dann die Palette hier packen so das alles sicher verstaut ist, einschrumpfen mit Folie, Lieferschein drauf und weg. Auf dem Rückweg gehts dann ebenso, die Schrumpffolie werden wir einfach per Hand draufmachen.

Wiegen musst / müsst ihr nichts. Das mache ich hier sowieso nochmals.

Ich benötige einfach von euch:
- Euer Kram
- Eine Liste mit dem was ich von euch habe, jeder Artikel ne eigene Zeile für meine Kommentare daneben
- Falls ihr eure AEG's per Vertrag gekauft habt den Vertrag als Kopie
- Ansonsten die Bestätigung das ihr das Ding vor 2008 gekauft habt. (Erklärung und Unterschrift reicht)

Dann das alles mit eurem:
- Namen
- Vornamen
- Telnummer
- Ausweisart / Nummer

Die Einzelbelege brauche ich für das Carnet.

Wer was mitgeben möchte bitte mir ne PN machen für meine Tel.nummer, danke.
(Gilt nicht für die im Steiny-Forum, die bitte da)

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


6/5/2014, 16:14
Profil Website besuchen
Benutzeravatar

Registriert: 6/10/2006, 17:12
Alter: 33
Beiträge: 1652
Wohnort: Kt. ZG
Verein: GSNW
Beitrag Re: Transport AEG nach Berget
So, auch hier das Update.

Luftfracht ist erledigt, wir fliegen selber hin und zurück.
Kosten etc sind in Steinys Forum ersichtlich

_________________
Wo findet ihr nur immer das Holz?

Martiiiiiiiiiiiiiiiin!
For Fagge we'll fight!

A german pilot was complaining over the radio, on Munich's airport: "I am a german pilot, in a german airline's aircraft, on a german airport! Why should I speak English ?"
After a brief moment of silence, a voice with the distinctive British accent broadcasted: "because you lost the *ups* war!"


21/5/2014, 11:58
Profil Website besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de