Unbeantwortete Themen | Aktive Themen Aktuelle Zeit: 22/1/2019, 02:03



Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
 Taktik 1.: Begriffserklärung Taktik 
Autor Nachricht
Benutzeravatar

Registriert: 3/10/2008, 21:46
Alter: 54
Beiträge: 831
Wohnort: LU
Verein: GSNW
Beitrag Taktik 1.: Begriffserklärung Taktik
Hallo zusammen,

bevor man sich darüber auseinander setzt, ob man die eine oder andere Taktik beim Airsoft verwenden kann, müsste man mal überlegen, was überhaupt der Begriff Taktik bedeutet.

Einige Leute werde sofort die Augen rollen und denken, dass ja in jedem Duden steht, dass Taktik "auf genauen Überlegungen basierende, von bestimmten Erwägungen bestimmte Art u. Weise des Vorgehens"(1) bedeutet. Und erst Recht steht in jedem Militärhandbuch, dass unter Taktik, die "koordinierte Anwendung von militärischen Mitteln nach Kraft, Raum und Zeit zum Zweck des Gefechts"(2) zu verstehen ist.

Da wir aber Airsoft spielen, ist die Frage, aus welcher Sicht man Airsoft noch betrachten kann.

Das Sportwissenschaftlichen Lexikon bezeichnet Taktik als "ein System von Handlungsplänen und Entscheidungsalternativen, [die] unter begrenzter Zielvorstellung einen kurzfristigen Handlungszusammenhang so zu regeln gestattet, dass ein optimaler sportl. Erfolg gegenüber dem Gegner möglich wird."(3)

Unser Airsoftverband, der ASVD, legt sich beim Begriff Taktik mit der Definition als Spiel fest. Da wird Airsoft als Spiel betrachtet. "Bei diesem Spiel geht es darum, durch eine bessere Taktik sein Ziel zu erreichen mit den Resourcen die einem für das Spiel zur Verfügung stehen." (4)

Wenn ich nun die ersten drei Begriffserklärungen nehme, dann kann ich zumindest für mich sagen, was Taktik beim Airsoft nicht ist: Nämlich die "Anwendung von militärischen Mitteln [...] zum Zweck des Gefechts"
Wenn jemand im Forum schreibt, dass er militärische Mittel einsetzt um ein Gefecht... dann erhält er sogleich einen Rüffel mit dem Hinweis, dass hier Airsoft gespielt wird. Wer keine militärischen Mittel einsetzt kann daher auch keine militärischen Taktiken verwenden - das wäre sonst unlogisch.
Die Begriffserklärung des Duden ist wirklich zu allgemein und kann auch das Abarbeiten eines Einkaufszettels im Supermarkt betreffen.
Wirklich aufschlussreich ist die Definition, wie sie das Sportwissenschaftliche Lexikon bietet. "ein System von Handlungsplänen und Entscheidungsalternativen [um einen opitmalen] sportl. Erfolg gegenüber dem Gegner" zu erzielen.

Ich betrachte daher die Taktik als eine vom Sport übernommene Definition. Für mich haben ein Fussballspiel und Airsoft mehr gemein, als der Dienst als Soldat und Airsoft.
Aber dass kann jeder für sich anders sehen.


Wie seht ihr denn so den Begriff Taktik im Airsoft? Hat er mehr mit dem Militär als mit dem Sport zu tun oder ist es was völlig anderes?


Grüsse

Steiny




Quellen:
(1) Duden, Das Fremdwörterbuch 5, 7. Auflage, Brockhaus AG, Mannheim 2001, S. 976
(2) Wikipedia, URL: http://de.wikipedia.org/wiki/Taktik_(Milit%C3%A4r), Aufgerufen am 01.12.2012
(3) Sportwissenschaftliches Lexikon, Röthig u.a., 6. Auflage, Verlag Hofmann Schorndorf, S. 493
(4) ASVD, URL: http://www.asvd.sasf.ch/index.php?id=43&items=12, Aufgerufen am 10.11.2012

_________________
real is real and a game is a game.

Wenn der klügere immer nachgibt, muss er aufpassen, dass die Dummen nicht bald die Welt beherrschen...

Helmut Schmidt: "Die Dummheit von Regierungen sollte niemals unterschätzt werden."


Zuletzt geändert von Steiny am 7/12/2012, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.



1/12/2012, 13:37
Profil Website besuchen

Registriert: 1/7/2012, 14:57
Alter: 34
Beiträge: 25
Wohnort: Egliswil
Verein: ASVUE
Beitrag Re: Begriffserklärung Taktik
Taktik in Airsoft steht für mich für Tricks und Vorgehensweisen um das match zu gewinnen.
Da man sich oft mit Ablenkungsmanövern, Finten, Verwirrung, überlegener Positionierung usw. einen Vorteil verschaffen kann, ist für mich die Taktik im Airsoft schon eher die militärische Art von Taktik.

Im Sport besteht die Taktik darin sein Handeln so abzustimmen, um mit grösstmöglicher flexibilität auf das Gegnerische Handeln reagieren zu können.
Im militärischen Bereich bedeutet Taktik, die Mittel so einzusetzen dass man einen grösstmöglichen Vorteil daraus zieht.
(Welche Truppen setze ich wo ein, wie kann das Gelände bestmöglich genutz werden usw.)

Der in meinen Augen beste Begriff um "Taktik in Airsoft-Spielen" zu umschreiben ist jedoch "Strategem(a).

"Als Strategema (auch Strategem) wird eine List (auch Kriegslist), ein Trick oder eine manipulative Aktion im Politischen, Militärischen und im Privatleben bezeichnet" [1]

"... Übrigens scheint das Wort <Strategem> in der englischen Sprache viel häufiger vorzukommen als im Deutschen, wobei es zu weit führen würde, nach Erklärungen ür diese unterschiedlich Sympathie für ein Wort zu suchen, das "The Oxford English Dictionary", Vol. X, Oxford 1933, erklärt als

1.a (Englische Übersetzung lass ich weg) Eine Operation oder ein Akt der Feldherrenkunst, gewöhnlich eine List oder ein Trick, der dazu bestimmt ist den Feind zu übertölpeln oder zu überraschen.
1.b. Im verallgemeinerten Sinn: Militärische List
2.a. List oder Trick; Kunstgriff oder machenschaft zur Erlangung eines Vorteils
2.b. Gewandtheit im Ersinnen von Auswegen; List; Schlauheit." [2]

Im Airsoft ist in meinen Augen die zuverläsigste Taktik die Andwendung von Listen:
- Den Gegner Täuschen.
- Ablenkung zur Richtigen Zeit.
- Vorstösse aus unerwarteten Richtunge.
- Eine Bedrohung vortäuschen die keine ist oder umgekehrt.
usw.

Für mich ist es auch genau das, wass Airsoft so interessant macht. Wie kann ich die gegnerische Mannschaft umgehen, wie kann ich Fallen stelle, für Überaschungen sorgen welche meinem Team einen Vorteil verschaft.

So long

Garfield


Quellen:
[1] Url: http://de.wikipedia.org/wiki/Strategema , Aufgerufen am 01.12.2012
[2] Strategeme - Anleitung zum Überleben, Harro von Senger, dtv, 1996 München Seite 18.


1/12/2012, 14:44
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 26/4/2011, 16:44
Alter: 26
Beiträge: 211
Wohnort: St. Gallen
Verein: ATSG
Beitrag Re: Begriffserklärung Taktik
VEX-Garfield hat geschrieben:
Wie kann ich die gegnerische Mannschaft umgehen, wie kann ich Fallen stelle, für Überaschungen sorgen welche meinem Team einen Vorteil verschaft..


Genau darum gehts im Fussball ja auch. Die Stürmer probieren durch Tricks und geschwindigkeit die Schwäche der Abwehr zu finden, welche wiederum die Stürmer in die Abseitsfalle laufen lassen will. Beide Teams wollen den Gegner überrumpeln, überraschen oder durch schiere übermacht in der Gegnerischen Hälfte das Siegestor erzwingen, während andere wiederum deffensiv stehen und auf schnelle Konter lauern. --> ersetze die Fussballspezifischen Ausdrücke durch airsoftspezifische äquivalente, und es passt relativ gut.

Ich stimme mit Steiny völlig überein, airsoft ist ein Sport, dessen Taktiken mehr mit Sportaktiken zu tun haben, als mit militärischen.

Alleine der Fakt, dass du bei einem Hit zwar draussen bist, aber häufig respawnen kannst ändert zum Beispiel schon sehr viel so ab, dass es richtung Sport geht und nicht richtung Militär (wo ein "Hit" schwerwiegendere Folgen hat). Weil du einfach den Sportgedanken im Hinterkopf hast, und dich so darauf einstellen kannst.

_________________
Berget 12, Lords of war, QRF, Boarderpolice
Zitat von einem unserer Commander:
"Hey, i've got two serious questions. 1st, are you,guys Hobbits? Every time i come to your camp, you are eating or cooking. And 2nd, are you ready to attack the ravens in,10 minutes?"

Berget 13, The siege of Krasnovo, GCT 1st Infantry
Berget 14, Black Gold, NAF Infantry

For Fagge we'll fight!


16/12/2012, 20:13
Profil
Benutzeravatar

Registriert: 17/2/2006, 18:11
Alter: 31
Beiträge: 118
Wohnort: Toggenburg
Verein: Airsoftklub Alpstein
Beitrag Re: Taktik 1.: Begriffserklärung Taktik
Hallo

Ich vertrete die gegenteilige Meinung, dass beim Airsoft und der dabei eingesetzten Taktik eher auf militärische Regeln, Vorgehensweisen und Gesichtspunkte zurückgegriffen wird, als auf allgemeinsportliche.

Dies wird aus meiner Sicht dadurch bestätigt, dass man zum Gewinnen wesentlich mehr Spielraum in der Kreativität zur Verfügung hat, als Beispielsweise Fussballer.
Ein Beispiel: Wie oft z.B. kann ein Fussballspiel durch versteckte Mitspieler gewonnen werden?

Das liegt daran, dass "Mainstream-Sportarten" bis ins hinterste Detail reglementiert sind. Beim Airsoft ist dies genau bei einem Teil der Ausrüstung und dem Verhalten bei Treffern der Fall.
So kann ich mich zum Beispiel an ein Spiel im bernischen erinnern, wo die Aufgabe lautete, einen abgestürzten Satelliten (silbriger Koffer) zu verteidigen. Wir bauten in frecher Manier aus einer leeren Eisteepackung und einer Rettungsdecke (Unwesentlicher Teil des Satelliten) eine Kofferatrappe. Damit schwenkten wir dann vor den Augen des gegnerischen Teams herum und führten sie in die Irre, während eine Hand voll Spieler mit dem echten Koffer im Dickicht versteckt lagen... Nun nennt mir eine Sportart wo eine solche List erlaubt wäre. 8)

Abgesehen davon sind die Begriffe der 'Feuerüberlegenheit', 'Feuer und Bewegung', 'Flankenangriff', etc. ganz klar im militärischen Bereich erfunden worden.

Die Definitionen von Strategie und Taktik wurden übrigens sehr genau durch "Carl von Klausewitz" (preussischer Offizier) in seinem Buch "Vom Kriege" aufgeschrieben. Für jene, die sich mit der alten Sprache anfreunden können: Ist sehr lesens-/ hörenswert... Dass sich Steiny nun als erstes die Begriffsdefinitionen als Thema aussucht, dürfte wohl auch nicht von ungefähr kommen. Liege ich richtig in der Annahme das du dieses Werk auch kennst?

Gruss
Brian

_________________
Er könnte keiner Fliege was zuleide tun...

Nur sollte man noch erwähnen, dass der hier keine Fliege ist...

"Diplomacy: When everything else fails, blow it up..."


18/12/2012, 13:16
Profil
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Auf das Thema antworten   [ 4 Beiträge ] 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de